Villainess Seifenshop: Bad? Good? Who knows? Who cares?

Schurkin? Ein weiblicher Bösewicht? Kann man so einen Seifenshop nennen? Bei Villainess ist eben alles ein wenig anders, daher zieht sich das Motto "Redifining bad" durch die Gestaltung und Namensgebung der Produkte. Diese heißen "Blut", "Cyanid", "Schierling", "Strychnin", "Bleichmittel" oder "Chloroform" und sind die Lockvögel, die heiser krächzend das Tor zur Villainess-Unterwelt bewachen.

Die Villainess- Welt ist dunkel und geheimnisvoll, die Luft ist geschwängert mit Kerzenwachs und feuchter Erde. Man sollte zunächst einen Moment inne halten, damit sich die Augen an das Dämmerlicht gewöhnen. Und dann ganz vorsichtig weitergehen, denn das, was man zu sehen meint, ist oftmals nicht das, wonach es aussieht. Ein Paradies, das lockt mit Kokos und Mangoduft, kann man ihm trauen? Es könnte sich lohnen, denn Traubenkernöl, Mango-und Sheabutter versetzt mit Salz oder Zucker als Peeling entfernen alles Überflüssige von der Haut und machen sie kussfertig und weich. Und bereit für alles, was danach kommen mag.

Ein paar Schritte weiter wartet bereits die nächste Versuchung. Luxuriöse, reichhaltige Seifen, die den verheißungsvollen Namen "Antiheld", "Dekadenz" und "Blut" tragen. Sie haben nicht nur eine reinigende Wirkung auf den Körper, sondern setzen das frei, was ganz tief in uns schlummert. Und das hat Blut geleckt und möchte mehr.

In der Villainess Dunkelwelt gibt es Berge aus Schlagsahne, versetzt mit Mangobutter, Kokos-und Traubenkernöl, die so reichhaltig und weich sind, dass sie auf unserer Haut ganz einfach schmelzen. Sie locken uns mit "Death by Chocolate" und "Dulces en Fuego" und legen unserem schlechten Gewissen eine geschmiedete Eisenkette um den Hals, und ketten es dort fest, wo es niemand mehr hören kann. So hat man Zeit genug, sich den Parfümöl-Quellen zu nähern. Falls "Chloroform" und "Ersticken" zu abschreckend wirken, könnte man diese umgehen und lieber mit "Pyromania", "Embargo" oder "Jade" anfangen. Faszinierend sind sie- jede für sich.

Ein Himmelreich voll Luxus, Dekadenz, Laster und üppigen Köstlichkeiten, wo sonst könnte man sich so wohlfühlen als in der Villainess Welt. Vielleicht sollte man einfach dort bleiben. Anders kann man dieses hungrige Knurren nach "Mehr" nicht beruhigen.

Bathory Seife

Basis dieser Seife ist schwarzer Lehm aus Australien und viel Aloe Vera. Der charakteristische Duft ist eine schwere Süße aus Nelken und Rosen, mit Untertönen von Sandelholz.

Die Farbe ist dementsprechend gewählt und ist kaminrot, sie erzeugt jedoch weißen Schaum.

Paradise Misplaced Smootch Body Conditioner

Ein Bodyconditioner direkt aus dem Paradies. Herrlich duftendes, kaltgepresstes Kokosöl mit hautfreundlichen Fettsäuren und gemahlenen Grüntee-Blättern für ein sanftes Peeling.

Der Duft ist wie ein Urlaub auf einer Südseeinsel- Kokos gepaart mit Mango und ein wenig frischer grüner Tee.

Pearl Diver Whipped

Hier ist der Name Programm: Schneeweiße Schlagsahne aus einer Basis luxuriöser Mangobutter sorgen für eine samtweiche Textur. Getoppt mit dekadentem Kirschkernöl und Traubenkernöl als Antioxidant.

Der Duft ist wie frisch gewaschen und gecremt, ein Zusammenspiel von Bergamotte und Jasmin, Orchideen und Veilchen. Damit die Süße nicht überhand nimmt, sind die Blüten gebettet auf Sandelholz und salzigem Seetang.

Chloroform Parfüm Oil Extrait

5ml Parfüm Extrakt in einer Vintage Glasampulle auf einer Basis von hautfreundlichem Pflanzenöl.

Der Duft ist süßlich und grün, ein Stück Gurke bringt etwas Frische dazu, ein Hauch von Veilchen, reife Pflaumen und zum Schluss ein kräftiger Schuss Wermut.

Mein persönlicher Testbericht:

Villainess ist ein Fluch, der über mich kam, als ich das erste Mal eins derer Produkte in der Hand hielt. Mein Gehirn schaltet nur noch in den "Haben-wollen Modus" und verbat mir, einen Blick auf meinen Kontostand zu werfen. Außerdem hatte ich eine leise, verführerisch schnurrende Stimme im Kopf, die mich freundlich beruhigte mit dem Hinweis, es gäbe ja Proben, wenn es momentan nicht möglich sei, den gesamten Onlineshop leer zu kaufen. Dummerweise möchte ich den ganzen Onlineshop. Immer noch. Und je mehr ich mich in das Thema eingelesen hatte, desto schlimmer wurde es. Ich verstehe völlig, dass Villainess in den USA eine große Anhängerschaft hat, die sich nicht zuletzt, aber auch über Foren über die Produkte austauscht. Vielleicht liegt es aber auch einfach daran, dass ich das Parfümöl "Chloroform" getestet habe, und dieses meine Vernunft und sachliche Wahrnehmung hämisch kichernd ausradiert hat.

Ich schwärme einfach mal etwas weiter. Diese süßen, kleinen Vintage Glasampullen…und die Anhänger mit der Beschriftung..und der Duft selbst..so schön. Und absolut tragbar. Ich habe mit Wermut-Düften fast keine Erfahrung, bin aber jetzt begierig darauf, das nachzuholen. Es ist ein Extrait, das heißt, dass homöopathisch kleinste Dosen reichen, um einige Stunden darin schwelgen zu können. Der Duft ist süßlich, ich kann eine Stücke Gurke riechen und Veilchen..ja, wenn ich mir Mühe gebe, es verschmilzt aber sehr mit der Süße..bei den Pflaumen hört mein Spürsinn allerdings auf, um dann bei dem Wermut wieder lebendig zu werden. Ein sehr körpernaher Duft, betäubend süß, aber nicht im Sinne von zuckrigen Süßigkeiten, sondern mehr betörend und verführerisch. Schwer zu beschreiben.

Sehr viel cleaner ist dagegen Pearl Diver- der Perlentaucher, den ich in der Variante der whipped Body Cream getestet habe. Der Duft ist ein Traum für all diejenigen, die das "frisch geduscht und eingecremt Gefühl" lieben, ein absolut authentischer Duft, was insofern erwähnenswert ist, als dass dieser bei vielen amerikanischen Seifen-und Duftshops schnell in Richtung Plastik kippt. Zumindest auf meiner Haut. Der Pearl Diver bleibt aber genauso, wie er sein soll. Eingebettet in eine reichhaltige Textur, die sich auf der Haut in cremigen Samt verwandelt, in Sekundenschnelle einzieht, und einen Duft verspricht, der sich über mehrere Stunden in ein körpernahes, angenehmes Wohlgefühl verwandelt. Frisch aus der Dusche, noch ein paar Wassertropfen auf der Haut, ein kuschelig warmer Bademantel und eine teure Creme.

Paradise Missplaced, der Coconut und grüne Tee Body Conditioner. Der In-Shower Moisturizer. Kokosnuss, Mango und grüner Tee. Und eine Konsistenz, die erstaunlich flüssig ist, hellgrüne Farbe mit vielen kleinen grünen Teepartikeln. Der Conditioner wird in der Dusche auf die Haut aufgetragen, wobei die Partikel ein sanftes Peeling bewirken sollen. Bei mir bleibt es beim "sollen", denn deren Substanz ist so gut wie gar nicht abrasiv, so dass sie eher störend sind. Interessant wir die ganze Sache dann, wenn sie mit Wasser in Kontakt kommt. Der hellgrüne Conditioner verwandelt sich in eine milchige, überaus pflegende Flüssigkeit, die die Haut ganz sanft mit Feuchtigkeit versorgt. Man sollte sich auch nur trocken tupfen, um dieses Gefühl möglichst lange genießen zu können.

Mein viertes Testobjekt ist die Bathory Seife. Wundervoll pflegend, und nach Nelken, Rosen und Sandelholz duftend. Trotz der dunkelroten Farbe erzeugt sie hellen Schaum, der die Haut auch nach dem Abtrocknen mit Feuchtigkeit versorgt. Sie trocknet nicht aus, und ist so sanft zur Haut, dass man sie nicht nur zum Hände waschen nehmen kann.

Mein Fazit nach dem Test ist, dass ich alles von Villainess haben möchte. Die Pflegewirkung ist unglaublich gut, die Düfte authentisch und lang anhaltend, und ich liebe das Design, in dem die Produkte gestaltet sind. Villainess ist etwas Besonderes, und man gerät in Gefahr, die Zeit zu vergessen, wenn man sich in deren Forum anmeldet und anfängt zu lesen.

Für LeserInnen des Beautyspions bietet Villainess übrigens einen Rabatt von 10% an. Der Gutscheincode lautet: "beautyspion"!

Die Produkte von Villainess auf einen Blick

Erhältlich

Die Produkte von Villainess sind im gleichnamigen Onlineshop erhältlich.

 

Inhalt(e)/Preis(e)

  • Der Paradise Misplaced Smooch! enthält 142g und kostet ca. 10,50 $.
  • Die Bathory Soap wiegt 99g und kostet ca. 5,50 $.
  • Der Pearl Diver Whipped! wiegt 170g und kostet ca. 10,50$.
  • Das Chloroform Perfume Oil enthält 5ml und kostet 16$.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen sind unter Villainess erhältlich.

 
 

(Quelle Text- und Bildmaterial: Villainess)

DATENSCHUTZ: Um diese Seite bei Facebook als \\gefällt mir\\ zu kennzeichnen, ist Ihre Einwilligung nötig, da u.a. Ihre IP-Adresse an diesen externen Dienst übermittelt wird. Wenn Sie das wünschen, klicken Sie bitte 2 x auf den Button. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

by Amazon Auto Links

Ihre Meinung ist uns wichtig