Seite Auswählen

SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette: Sorgt für einen ausdrucksstarken Blick!

SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette: Sorgt für einen ausdrucksstarken Blick!

 

Man öffnet die neue, edle #HOW TO Lidschattenpalette der Trendmarke SLA (Serge Louis Alvarez) und ist sofort inspiriert, die verführerischsten Augen-Makeups zu kreieren. Elf harmonisch aufeinander abgestimmte Farben, eine Lidschattengrundierung und ein doppelseitiger Augenpinsel lassen dabei jede Frau zu ihrem eigenen Makeup Artist werden.

Die mikronisierten, ultra pigmentierten, samtweichen Texturen lassen sich leicht auftragen und ermöglichen die beeindruckendsten Effekte. Ob trendy matt, perlmutt- schimmernd, seidig, schillernd oder metallisch – alles ist möglich!

„Wo habe ich nochmal …?“ Schluss mit tausenden von Lidschattenpaletten, auf denen doch immer der passende Farbton zu fehlen scheint. Die Frau von heute braucht nur eine: die SLA #HOW TO Lidschattenpalette, mit der sie laufstegreife Looks kreieren kann.

Gut zu wissen:
Jeder SLA #HOW TO Lidschattenpalette liegt eine step-by-step Schminkanleitung bei.

SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette – Die Farben

 

SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette

 

01: Lidschatten-Grundierung
02: Luminizier (Highlighter)
03: Not so innocent
04: Bae
05: Champagner Queen
06: Slay
07: Gold Digger
08: Real gem
09: Friendzone
10: Turn me on
11: Break the rules
12: Post bad

Perfekt durchdacht!

 

SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette

 

Die #HOW TO Lidschattenpalette ist in drei Farbbereiche unterteilt: Von links nach rechts blickend, bietet Feld 01 die Grundierung, die bei jedem Augen-Makeup aufgetragen werden sollte. Feld 02 dient als Luminizer, also Highlighter, zählt aber auch bereits zu den hellen Farben der Felder 02 bis 04. Medium-Töne bieten die Felder 05 bis 08, dunkle Farben die Felder 09 bis 12. Neben dem doppelseitigen Pinsel enthält die Box natürlich auch einen großen, anwenderfreundlichen Spiegel.

Mein persönlicher Testbericht:

Was mir bei der #HOW TO Lidschattenpalette von SLA Serge Louis Alvarez sofort positiv aufgefallen ist, ist das hier endlich mal jemand mitgedacht hat. In dieser hübschen Lidschattenpalette wurde die Lidschatten-Base gleich mit integriert. Das ist wirklich angenehm, denn so hat man morgens gleich alles zur Hand und muss nicht erst eine passende Grundierung für die Lidschatten suchen. Doch einen kleinen Nachteil muss ich auch gleich bekunden, die Base hätte aus meiner Sicht ruhig im Vergleich zu den vielen Lidschatten von der Menge her etwas großzügiger ausfallen dürfen, denn diese wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit zu erst verabschieden.

Bedingt durch meine leider recht öligen Lider greife ich gerne zu einer Base, da sie das unschöne Verrutschen und Absetzen der Lidschattenfarben in der Lidfalte verhindert. So auch hier. Die Lidschatten-Grundierung lässt sich einfach auftragen und auch gut verteilen. Das Auftragen und Verblenden der darüber aufgetragenen Lidschatten ist leicht und die Farben wirken aus meiner Sicht auch schön intensiviert.

Die #HOW TO Lidschattenpalette ist nicht nur schön übersichtlich, sie kommt auch gleich mit einem doppelseitigen Pinsel daher, damit man sofort loslegen kann. SLA Serge Louis Alvarez hat hier Geschmack und Geschick bewiesen, denn die Farbzusammenstellung wirkt auf mich sehr gelungen. Es gibt helle, mittlere und einige dunklere Farben, die sich untereinander perfekt kombinieren lassen.

Die einzelnen Lidschatten selbst sind alle sehr gut pigmentiert und sie überraschen mit ihrem schön raffinierten Finish. Je nach Nuance kommt das schimmernde Finish mal etwas mehr, mal etwas weniger stark zur Geltung. Ich muss gestehen, mir gefallen ausnahmslos alle elf Lidschattennuancen, was bei solchen Paletten mit einer größeren Farbauswahl bei mir nicht so häufig vorkommt.

Die schönen Farben, die meiner Meinung nach jeder Frau sehr gut zu Gesicht stehen, schmeicheln einfach dem Teint und setzen die Augen gekonnt in Szene. Ob grüne, blaue oder braune Augen, zu allen Augenfarben lassen sich die in der Palette enthaltenen Nuancen optimal kombinieren.

Die Lidschatten überzeugen mit ihrer fantastischen Textur und ihrer seidigen Formulierung.
Kleine Linien und Fältchen auf dem Lid werden somit nicht unvorteilhaft betont.

Alle elf Lidschattenfarben fühlen sich seidig und luxuriös auf der Haut an, sie lassen sich zudem schön gleichmäßig auf die Lider applizieren. Ob lieber trocken oder feucht bleibt einem dabei selbst überlassen. Feucht aufgetragen wirken die einzelnen Nuancen noch farbintensiver, dadurch kann man einzelne Farben auch gut als Lidstrich verwenden.

Die einzelnen Nuancen und Farben sind alle sehr aussagekräftig. Zudem lassen sich die Farben einfach und präzise, vor allem aber auch staubfrei auftragen, so dass das Finish später einfach nur noch perfekt aussieht. Und auch die Haltbarkeit ist toll, nichts verschmiert, verblasst oder verwischt.

Positiv anmerken möchte ich hier unbedingt noch, dass ich es sehr gut finde, dass sich die einzelnen Nuancen untereinander nicht zu ähnlich sind, sie wirken recht unterschiedlich und genau deswegen sind auch viele, unterschiedliche Looks so einfach möglich.

Ob für sich selbst, oder vielleicht auch als Geschenk, die #HOW TO Lidschattenpalette hat mich an sich überzeugt. Die enthaltenen Farben wirken nie zu übertrieben oder zu bunt, dennoch kann man mit ihr wunderschöne Akzente setzen und das Augen-Makeup besonders raffiniert und auch festlich gestalten.

SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette auf einen Blick

Die SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette ist online exklusiv im Deynique Cosmetics Online-Shop erhältlich: www.deynique-shop.de

Die SLA Serge Louis Alvarez #HOW TO Lidschattenpalette beinhaltet 12 x 1g und kostet ca. 54,00 Euro.

Weitere Informationen sind über www.sla-paris.com erhältlich.

(Quelle Bild- und Textmaterial / Produkt: SLA – Serge Louis Alvarez / DEYNIQUE COSMETICS GMBH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+