Seite Auswählen

Rouge Bunny Rouge Pures Licht: Der perfektionierende Lidschatten-Primer!

Rouge Bunny Rouge Pures Licht: Der perfektionierende Lidschatten-Primer!

 

Mit dem neuen Perfektionierenden Lidschatten-Primer namens Pures Licht von Rouge Bunny Rouge ist es ein Leichtes, die Augen vom Schleier der Müdigkeit zu befreien. Dieser neuartige Primer für die Augenpartie funktioniert nämlich anders, als herkömmliche Produkte dieser Art. Illuminieren statt abdecken ist hier das Credo, von dessen fantastischer Wirkung man sich am besten noch sofort selbst überzeugen sollte. Wir haben dies getan…

Der Perfektionierenden Lidschatten-Primer mit dem passendem Namen Pures Licht bringt es gekonnt auf den Punkt. Denn Licht hat eine magische Wirkung und kann je nach Intensität vieles bewirken.

Illuminieren statt abdecken

Nach dieser Grundlage hat Rouge Bunny Rouge den neuen Perfektionierenden Lidschatten-Primer konzipiert, denn diese Veränderung bewirkt so viel.

Der Perfektionierende Lidschatten-Primer besicht durch seine zarte Textur, die sich spielend leicht und gleichmäßig auftragen lässt. Mit seinem zarten und fast schon pudrigem Finish ebnet der Primer die Lider gekonnt und bereitet sich gleichzeitig auf folgende Lidschattennuancen vor. Ganz nebenbei werden feine Linien und Unebenheiten optisch ausgeglichen, so dass die Lider ebenmäßig und strahlend wirken.

 

Rouge Bunny Rouge Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht

 

Der feine Lidschatten-Primer, der sich federlicht auf den Lidern anfühlt, kann eine erstaunliche Liste an pflegenden Inhaltsstoffen aufweisen, die sich alle positiv auf die zarte und empfindliche Haut der Augenpartie auswirken sollen.

Neben einem Extrakt aus Stiefmütterchen, der ja für seine für seine heilenden und feuchtigkeitsspendenden Kräfte bekannt ist, enthält der Primer auch natürliches Hamameliswasser. Dieses beruhigt die Haut und wirkt zudem nährend. Weitere antioxidative, aktive Inhaltsstoffe wie Kornblütenwasser, Panthenol, Vitamin E und ein Parakresseextrakt besänftigen die Haut und wirken schützend.

Jojoba-Wachs und ein Hauch ausgewählter Pigmente sind dann später für das beeindruckende Finish verantwortlich. Der samtig-weiche, lichtreflektierende Primer lässt die Augen erstrahlen, indem er ihnen in Sekunden den Schleier der Müdigkeit nimmt. Die ausgeklügelte Formulierung des Primer unterstützt zudem auch die natürliche Konzentration von Hyaluronsäure in der Haut. Somit wirkt der Primer nicht nur optisch, er hilft auch, die zarte Augenpartie schöner zu erhalten.

Besonders auffällig ist hier bei diesem Primer die federleichte Textur, die wenn sie getrocknet ist, nicht mehr abfärbt. Sie verbleibt einfach langhaftend auf den Lidern, verlängert darüber hinaus die Haltbarkeit von Lidschatten und unterstützt dessen Pigmentierung und lässt die Farben den gesamten Tag über wie gerade frisch aufgetragen aussehen.

Gut zu wissen:
Der Perfektionierende Lidschatten-Primer Pures Licht kann pur oder auch als Basis unter dem Makeup getragen werden. Seine Formulierung ist frei von Parabenen, Alkohol und Triethanolamine.

Erhältlich ist der Perfektionierende Lidschatten-Primer Pures Licht aktuell in folgender Nuance:

  • Unverhüllt.

Achtung: Für die treuen Leser und Leserinnen des Beautyspions gibt es ab sofort 20% Nachlass beim Einkaufen in der Rouge Bunny Rouge Onlineboutique. Einfach dazu den Code RBR-BEAUTYSPION20 in das dafür vorgesehne Feld beim Bestellvorgang eingeben.

Mein persönlicher Testbericht:

Ich als großer Primer und Rouge Bunny Rouge Fan habe sehr lange auf einen schönen Lidschatten Primer dieser Marke gewartet. Jetzt ist es endlich soweit. Und hier kann man wirklich sagen, was lange währt, wird gut. Sehr gut um genau zu sein.

Doch bedingt durch meine extrem helle Haut bin ich auch etwas skeptisch gewesen, denn bei getönte Primern bin ich erst einmal etwas vorsichtig. Doch die Tönung ist hier mal wieder so gut gewählt, so dass sich diese auch bei meiner sehr hellen Haut nahtlos anpasst.

Vorausgesetzt aber, man arbeitet die zarte Textur sanft in die Haut ein. Da der Lidschatten-Primer recht schnell anfängt nach dem Auftrag zu trocknen, sollte man die zarte Textur am besten sanft mit dem Ringfinger einklopfen. Bei mir funktioniert dies immer am besten und das Finish überzeugt dann.

Da der Perfektionierende Lidschatten-Primer Pures Licht ebenso wie die Modellierende Konturenemulsion von Rouge Bunny Rouge in einer praktischen Tube daherkommt, die am Kopfende mit einem Schwammapplikator ausgestattet ist, den man je nach Positionsstellung öffnen und schließen kann, kann man den Primer wunderbar leicht und zart auf der Haut verteilen. Wichtig ist hier nur, mit wenig Druck arbeiten, da die Tube recht weich ist. Aber da bekommt man wirklich schnell ein Gefühl für.

Ich tupfe den Primer nach dem Auftrag mit dem Schwammapplikator am liebsten mit den Fingern sanft ein und verteile ihn somit perfekt auf meinem Lid. Und ich muss sagen, so pur aufgetragen gefällt mir das Finish schon extrem gut, da eben dank der zarten Tönung, die aber nicht zu pastig erscheint, auch kleine Diskolorationen ausgeglichen und abgedeckt werden. Das Lid wirkt farblich also jetzt schön ebenmäßig. Logischerweise hat man jetzt eine tolle Basis, um schöne Lidschatten aufzutragen, da diese dann farbmäßig vom Finish ebenfalls gleichmäßiger ausfallen.

Die im Anschluss an den Primer aufgetragenen Lidschatten halten aber nicht nur länger, sie wirken farblich auch schön intensiviert. Viel Farbe ist an sich auch gar nicht zwingend nötig, da die Augen dank dem Primer schon strahlen schön wirken und lebendiger leuchten.

Was mir hier an diesem Primer für die Augenlider so gut gefällt: Das zarte, eher matte Finish. Da meine Lider schnell etwas ölig wirken und Lidschatten meist nicht ganz so gut durchhält, bin ich hiermit dem samtigen Finish sehr zufrieden. Zudem kommt ja auch die tolle Pflegewirkung, die meine Lider bei jeder Anwendung spürbar verschönern.

Vor allem hat man hier schön die Wahl. Man kann den Primer ganz dünn auftragen, aber eben auch zwei Schichten auftragen, um die Deckkraft etwas zu erhöhen. Je nach Hautbeschaffenheit kann man hier ganz individuell für sich den Primer an seine Bedürfnisse anpassen.

Mein Tipp: Nach dem Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht ein Hauch von zartem Transparentpuder auftragen, dann ist das Finish noch etwas matter und pudrige Lidschatten lassen sich noch leichter auftragen.

Zur Zeit verwende ich den Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht fast jeden Tag. Für mich lohnt sich dieser „Zwischenschritt“ auf jeden Fall, denn so hält mein Lidschatten von morgens bis abends durch, ohne dass sich dieser unschön in der Lidfalte absetzt. Zudem werden die einzelnen Lidschatten in ihrer jeweiligen Farbe wunderbar intensiviert und glänzende Lidschatten wirken aufgetragen auch viel ebenmäßiger, weil eben auch das Lid schon im Vorfeld geglättet wurde.

Mit dem Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht von Rouge Bunny Rouge kann man seine Lider nicht nur optimal auf weitere Verschönerungen vorbereiten, man kann seine Lider auch gleichzeitig pflegen und straffen. Und das gibt mir ein gutes Gefühl. Danke Rouge Bunny Rouge für diesen tollen Lidschatten-Primer, der hält, was er verspricht.

Rouge Bunny Rouge Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht auf einen Blick

Der Rouge Bunny Rouge Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht ist z.B. im Rouge Bunny Rouge Onlineshop erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.rougebunnyrouge.de

Der Rouge Bunny Rouge Perfektionierenden Lidschatten-Primer Pures Licht beinhaltet 11ml und kostet ca. 35,00 Euro.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Rouge Bunny Rouge)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel