Seite Auswählen

Reviderm Recharge Day Fluid: Schützt, reguliert und verjüngt anspruchsvolle Haut!

Reviderm Recharge Day Fluid: Schützt, reguliert und verjüngt anspruchsvolle Haut!

 

Nachdem wir jetzt im Sommer die warmen Temperaturen genießen durften, viel Zeit im Freien verbracht haben und dadurch vermehrt der Sonne ausgesetzt waren, hat die Haut im Übergang zum Herbst oftmals mit Lichtschäden, Überverhornungen und unregelmäßiger Hyperpigmentierung zu kämpfen. Gefragt sind nun pflegende Texturen, die die Haut wieder mit Feuchtigkeit versorgen und hautregulierend wirken. Als perfekte Lösung für den Herbst 2017 präsentiert Reviderm das neue Recharge Day Fluid.

 

Reviderm Recharge Day Fluid

 

Das innovative Recharge Day Fluid ist eine leichte Tagespflege mit Anti-Pollution-Effekt. Es eignet sich perfekt für fettige und feuchtigkeitsarme Haut sowie bereits gealterte Haut mit Plisseefältchen.

Der enthaltene Toxless-Komplex aus Peptiden, Pflanzen- und Pilzextrakt verbessert die hauteigene Abwehr gegen die Wirkung belastender Schadstoffen und schützt somit vor vorzeitiger Hautalterung. Zusätzlich wird die Haut durch ein hocheffizientes Hightech-Peptid gefestigt, kleine Fältchen und Linien werden geglättet. Die Boswelliasäuren des Weihrauchs mit kortisonähnlicher Wirkung lindern Rötungen und beugen weiteren Entzündungen vor. Unreinheiten werden reduziert. Der Teint wirkt wunderbar rein, ausgeglichen und ebenmäßig.

Mein persönlicher Testbericht:

Geballte Anti-Aging Kraft und eine ölige Haut sind für ein Kosmetikprodukt oft eine etwas schwierige Mischung. Da aber auch eine ölige Haut mit zunehmendem Alter eine andere Pflege braucht, aber die Textur der Pflege nicht zu gehaltvoll sein darf, ist es oft schwer, ein passendes Produkt zu finden.

Das Recharge Day Fluid von Reviderm ist aber an sich sogar für eine fettige und feuchtigkeitsarme Haut ausgelobt, von daher war ich auf dessen Konsistenz besonders gespannt. Denn gerade tagsüber sollte die Anti-Aging Pflege bei einer eher öligen Haut nicht zu stark glänzen oder die Fettproduktion ankurbeln.

Das feine Fluid hier funktioniert aber in all diesen Punkten bestens. Es lässt sich bedingt durch den hygienischen Spender leicht und einfach dosieren. Weniger ist hier mal wieder mehr, bei mir genügt schon ein dünner Auftrag und meine Haut fühlt sich wohl. Das zarte Fluid zieht schnell ein, spendet viel Feuchtigkeit und hinterlässt eine zarte, weiche und geschmeidige Haut, die nicht fettig glänzt oder schmierig aussieht. Ganz im Gegenteil. Das Hautbild wirkt ebenmäßiger und schön ausgeglichen.

Gerade für den jetzigen Herbst ist dieses Fluid sehr angenehm, sowohl von der Pflegeleistung, als auch vom Hautgefühl her. Bei Bedarf kann man natürlich darunter noch ein Serum verwenden, das funktioniert bestens.

Das zarte Fluid ist aus meiner Sicht eine fantastische, leichte Tagespflege, die auch als Makeup-Unterlage gut geeignet ist. Ich fühle mich mit meine recht öligen Haut pudelwohl, da hier eben nicht unnötig die Fettproduktion angeregt wird. Die guten Wirkstoffe, die hier wirklich auch ihren Job gut machen, verschönern das Hautbild und der sehr zarte Duft unterstreicht die Anwendung jedes Mal als sehr positiv.

Reviderm Recharge Day Fluid auf einen Blick

Das Reviderm skintelligence Recharge Day Fluid ist online über www.reviderm.de erhältlich oder in ausgewählten Reviderm Partnerinstituten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Reviderm skintelligence Recharge Day Fluid beinhaltet 50ml und kostet ca. 84,00 Euro.

Anwendung:
Das Fluid wird morgens nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und leicht einmassiert.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Reviderm AG)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel