Seite Auswählen

Origins Modern Friction Cleansing Stick: Kompakte Exfolation!

Origins Modern Friction Cleansing Stick: Kompakte Exfolation!

 

Bei dem Modern Friction Cleansing Stick with Exfoliating White & Purple Rice von Origins handelt es sich um einen cleveren Stick, der die Haut porentief reinigt und diese auch gleichzeitig sanft exfoliert. Wie das geht? Mit der Power von weißem & violettem Reis. Die Haut wirkt klar, feiner und ebenmäßiger. Sie fühlt sich nach der Mini-Dermabrasion streichelzart, glatt und geschmeidig an. Ein Gefühl, auf das man nie mehr Verzichten mag…

 

Origins Modern Friction Cleansing Stick

 

Der Modern Friction Cleansing Stick ist dank seiner Darreichungsform auch so extrem praktisch für unterwegs. Nach dem Büro ab zum Workout oder in die Sauna? Mit dem Stick ist die Reinigung kein Thema. Doch Vorsicht, man sollte aufpassen, der Stick könnte „Füße“ bekommen, spätestens dann, wenn auch der Liebste ein Auge auf ihn geworfen hat.

Die Natur macht es möglich

Weißer Reis ist ein Klassiker im Japanischen Reinigungs-Ritual. Seit Jahrhunderten verwenden Frauen Reiswasser für ihre täglichen Facials. Reisstärke und Reisöl sind das Geheimnis. Die natürlichen Stoffe reinigen die Haut sanft, während Phytinsäure die alten Hautschüppchen, die die Haut müde und uneben aussehen lassen, lösen und entfernen. Für eine reine, feine Haut.

Violetter Reis ist in seinem Herkunftsland eine Delikatesse und wird vorwiegend zu festlichen Anlässen zubereitet. Er galt lange als „verboten“ und war der Oberschicht vorbehalten, war lange unerschwinglich teuer und gilt noch heute als Superfood, das Gesundheit und langes Leben garantiere. Reich an Antioxidantien ist er in Asien seit langem in der Gesichtspflege geschätzt, da er für einen ebenmäßigen Hautton sorgt.

Mein persönlicher Testbericht:

Auf den ersten Blick, wenn man das Etikett vorne drauf nicht beachtet, erinnert der Modern Friction Cleansing Stick an einen Deostift. Doch auch wenn die Ähnlichkeit vorhanden ist, mit einem Deo hat dieser Stick hier nicht gemeinsam. Mit dem Modern Friction Cleansing Stick kann man seine Haut auf einfache Art und Weise und zudem recht sanft von toten Hautschüppchen befreien und die Poren öffnen, damit sie folgende Pflegeprodukte besser aufnehmen können.

Die Anwendugn dazu ist an sich kinderleicht, man kreist einfach mit dem Stick sanft und ohne großen Druck über die Haut, am besten in kreisenden Bewegungen. Ich behandle damit dann vor allem immer die Stellen in meinem Gesicht, die sich leicht verhörnt anfühlen. Meist etwas an der Stirn und am Kinn. Anschließend stelle ich den Stick weg und nehme etwas Wasser mit den Fingerspitzen da. Ich emulgiere dann alles zart auf, so dass ein feiner Schaum entsteht. Mit diesem Schaum reinige ich dann mein komplettes Gesicht und spüle anschließend alles ganz gründlich ab. Hinterher ist meine Haut ganz glatt, ganz rein und samtig weich.

Zur Zeit setze ich den Stick gerne ganz gezielt ein. Ähnlich wie mit einem Radiergummi rubble ich dann sanft über die kritischen Stellen und schon habe ich sozusagen die toten und abgestorbenen Hautschüppchen entfernt. Man muss den Stick ja nicht immer zwingend für das komplette Gesicht nutzen. Meist ist ja die T-Zone etwas anfälliger für unschöne Verhornungen, da lohnt sich der Modern Friction Cleansing Stick wirklich, da man dank seiner abgerundeten Form auch gut die Nasenflügel bearbeiten kann.

Da die Oberfläche vom Stick ganz leicht rau ist, fühlt man natürlich auch beim über die Haut kreisen ein wenig, wie die Haut sanft exfoliert und von kleineren Unregelmäßigkeiten befreit wird. Ich muss gestehen, ich verwende den Stick auch sehr gerne morgens, da er blitzschnell Ergebnisse liefert und ich so meiner Haut, vor allem nach einer kurzen Nacht, auf die Sprünge helfen kann.

Origins empfiehlt, den einer sehr empfindlichen Haut diese vor der Anwendung feucht zu machen und erst dann mit dem Stick diese zu behandeln. Ausprobiert habe ich dies natürlich auch und ich muss sagen, klasse. Der Stick gleitet dann natürlich noch etwas leichter über die Haut und die Textur fängt schon ein wenig an, einen zarten Schaum zu bilden. Ideal, wenn man die Haut wirklich nur ganz sanft reinigen und mild peelen möchte.

Mit dem Modern Friction Cleansing Stick von Origins kann man wirklich jederzeit eine Mini-Dermabrasion durchführen, ohne die Haut aus ihrem Gleichgewicht zu bringen. Für meine recht robuste, eher ölige Haut ist dieser handliche Stick jedenfalls eine tolle Bereicherung, mit der ich so nicht gerechnet hätte.

Origins Modern Friction Cleansing Stick auf einen Blick

Der Origins Modern Friction Cleansing Stick ist seit Mai 2017 im Handel erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.origins.de

Der Origins Modern Friction Cleansing Stick beinhaltet 45g und kostet ca. 27,00 Euro.

Anwendung:
Den Stick direkt mit kleinen Kreisbewegungen auf die trockene Haut auftragen. Danach mit Wasser in einen luxuriösen, samtig weichen Schaum verwandeln. Mit warmem Wasser wieder gründlich abnehmen.
Tipp: Bei sensibler Haut kann diese vorher angefeuchtet werden.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Origins / Estee Lauder Companies Deutschland)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel