Seite Auswählen

Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser: Reinigt und exfoliert zugleich!

Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser: Reinigt und exfoliert zugleich!

Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser Testbericht

Abgestorbene Hautzellen können der Grund dafür sein, warum unsere Haut nicht so sonderlich frisch und rosig erscheint. Unsere Haut muss jede Minute 30.000 Stück davon abstoßen – kein Wunder also, dass dabei einiges liegen bleibt, weil dieser natürliche Exfoliationsprozess oft zu langsam und ungleichmäßig abläuft, da die Haut einfach überfordert ist. Origins hat sich aber mal wieder etwas Neues für uns einfallen lassen und einen speziellen Cleanser entwickelt, der mehr kann. Nämlich die Haut gründlich reinigen und sie gleichzeitig sanft exfolieren. Die Rede ist vom neuen GinZing Refreshing Scrub Cleanser…

Wenn die Haut trotz regelmäßiger Reinigung und Pflege müde, fahl, rau, ausgelaugt und matt erscheint, könnte das einfach an der fehlenden, natürlichen Abschuppung liegen. Abgestorbene Hautschüppchen sind für uns einfach überflüssig, sie müssen entfernt werden und das regelmäßig.

Mit dem neuen GinZing Refreshing Scrub Cleanser von Origins wird die tägliche Hautreinigung von Erfolg gekrönt sein, denn dieser effektiver Reiniger kann beides. Gründlich reinigen und sanft exfolieren. Die erscheint porentief rein und sie wirkt wieder frisch und strahlend.

Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser Review

Mit seiner leichten Geltextur, die unter anderem einen wertvollen Pflanzencocktail beinhaltet, wird die haut mit jeder Anwendung porentief gereinigt. Ein schöner Nebeneffekt: Die Haut erscheint glatt und geschmeidig. Sie wirkt insgesamt feiner und sie kann zudem das Licht wieder besser reflektieren. Die natürlichen, exfolierenden, feinen Perlen entfernen darüber hinaus Schmutz, lösen die überflüssigen Hautschüppchen, aktivieren und regulieren die natürliche Zellerneuerung. Je regelmäßiger – am besten täglich – und sanfter dieser Prozess abläuft, desto besser. Wie ein kleines Fitnessprogramm für die Haut.

Südamerika, China, Indien – Pflanzliche Wirkstoffe aus aller Welt.

Carnauba-Perlen exfolieren sanft und gründlich. Die Haut ist sofort glatt, fein und wirkt strahlender. Sie kann die Pflegewirkstoffe besser und schneller aufnehmen. Panax Ginseng und Koffein sorgen für optimale Zellenergie und lassen die Haut strahlend frisch und vital aussehen.

Jojoba, das extrem oxidationsstabil ist, hält die Haut weich und elastisch. Die Feuchtigkeitsbarriere ist geschützt, die Haut wirkt praller und jugendlicher.
Grapefruit, Zitrone und Minze erfrischen und beleben.

Pflanzenkunde

Jojoba:
Heimisch in der Sonora-Wüste, einer der artenreichsten und größten Wüstenregionen der Welt, glättet die Haut. Hält sie weich und geschmeidig.

Carnauba Perlen:
Aus den Blättern der Carnaubapalme, die in Brasilien wächst und reich an Vitamin A und E ist. Entfernen die alten Hautschüppchen und bringen frische, vitale Zellen schneller an die Hautoberfläche.

Panax Ginseng:
Ist in China seit tausenden von Jahren eines der wichtigsten Heilmittel der traditionellen chinesischen Medizin. Das Kraut, als auch „Kraftwurz“ bekannt, wächst in den Mischwäldern der Provinzen Lilin und Liaoning, aber auch in Korea. Zeitweise war es wertvoller als Gold. Verwendet wird die Wurzel. Panax Ginseng gibt Energie und revitalisiert.

Kaffeebohnen:
Nach der Legende wurde die Wirkung der Kaffeebohne (Koffein) von einem arabischen Hirten entdeckt. Seine Ziegen sprangen und tanzten fröhlich um einen grünen Busch mit hellroten Beeren. Als er diese selbst probierte, bemerkte er schnell die anregende Wirkung. Koffein ist reich an Antioxidantien und schützt so die Haut.

Grapefruitöl:
Wirkt als Antiirritant. Schützt die Haut vor Umweltaggressoren.

Grüne Minze:
Kühlt und vitalisiert. Die Haut wirkt sofort rosiger.

Zitronenöl:
Erfrischt nicht nur die Haut, sondern auch den Geist und die Seele. Steigert Konzentration und mentale Kraft.

Kleine Hautkunde

Heute: Desquamation

Desquamation kommt aus dem Lateinischen „Squama“ = die Schuppe. Desquamation nennt man das „Abschuppen“ der abgestorbenen, überschüssigen Hautzellen, die an der Hautoberfläche liegen und sie fahl und uneben aussehen lassen. Je regelmäßiger, sanfter sie abgestoßen werden, desto frischer und strahlender wirkt die Haut.

Mein persönlicher Testbericht:

Oh ja, dieser neue Gesichtsreiniger von Origins hat mein Herz im Sturm erobert. Ich liebe den Duft, ich liebe die Textur und ich liebe das Hautgefühl, das ich im Anschluss an jede Anwendung mit dem GinZing Refreshing Scrub Cleanser erhalte.

Da ich eine ölige Haut habe, die leider oft zu kleinen Verhornungen neigt, bin ich was Peelings und andere exfolierende Produkte angeht immer sehr aufgeschlossen. Doch viele Produkte dieser Art sind auf Dauer einfach oft zu aggressiv oder zu scharf für die Haut. Hier kann ich das zum Glück nicht sagen, dieser Cleanser ist sanft genug, dennoch verspürt man aber eine tolle Wirkung. Und das nicht erst nach einer kleinen Weile, nein Schon nach der ersten Anwendung fühlt sich die Haut anders an. Einfach viel glatter und ebenmäßiger. Man kann das sogar fühlen, in dem man im Anschluss an die Anwendung mal sanft über die Hut streicht.

Der Cleanser hat eine leicht gelige Textur, die in Verbindung mit Wasser recht gut aufschäumt. Es entsteht zwar kein Mega-Schaum, dennoch ist die Anwendung aber sehr angenehm. Man benötigt pro Anwendung auch nicht sonderlich viel, das Produkt ist recht sparsam im Gebrauch.

Ich verwende diesen Cleanser sehr gerne morgens, denn da kann meine Haut sehr gut einen kleinen Frische-Kick gebrauchen. Wenn ich diesen Cleanser abends verwende, dann aber immer erst nach dem Abschminken. Denn zum Abschminken finde ich diesen Gesichtsreiniger doch etwas weniger gut geeignet. Klar, durch die enthaltenen Peelingkörnchen soll man nämlich, logischerweise, die Augenpartie aussparen. Und da ich mich immer gerne mit nur einem Produkt komplett abschminke, fällt dieser Cleanser an Tagen wo ich Makeup trage, einfach aus. Aber als zweiten Reinigungsschritt verwende ich ihn dann auch sehr gerne, denn dank der exfolierenden und erfrischenden Wirkung fühlt sich die Haut einfach so richtig schön sauber und rein an.

Trotzdem ist dieser Cleanser anders, als ein herkömmliches Waschpeeling. Er ist nämlich doch viel sanfter, deswegen kann man ihn auch gut täglich anwenden.

Der frische und aufmunternde Duft von Minze und Grapefruit mit einem Hauch Zitrone ist für mich jedenfalls genau richtig. Er sorgt für gute Laune und zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Und die feinen, schön abgerundeten Peeling-Perlen reizen die Haut nicht. Von mir gibt es deswegen eine absolute Kaufempfehlung.

Der Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser auf einen Blick

{tab=Erhältlich}

Der Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser ist ab Juni 2014 im Handel erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.origins.de

{tab=Inhalt(e)/Preis(e)}

Der Origins GinZing Refreshing Scrub Cleanser beinhaltet 150ml und kostet ca. 18,00 Euro.

{tab=Anwendung}

In kreisenden Bewegungen sanft auf die feuchte Gesichtshaut einmassieren und anschließend mit warmem Wasser abspülen.

{tab=Weitere Informationen}

Weitere Informationen sind über www.origins.de erhältlich.

{/tabs}

(Quelle Bild- und Textmaterial: Origins / Estée Lauder Companies)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+