Seite Auswählen

NIOD Hydration Vaccine: Das Treatment für eine glatte & durchfeuchtete Haut!

NIOD Hydration Vaccine: Das Treatment für eine glatte & durchfeuchtete Haut!

 

Bei dem NIOD Hydration Vaccine handelt es sich um ein ganz spezielles Treatment, welches effektiv zum Schutz der Haut vor Feuchtigkeitsverlust eingesetzt werden kann. Im Gegensatz zu anderen Produkten, Ölen und Cremes zum Beispiel, erhält dieses Treatment den hauteigenen, natürlichen Feuchthaltefaktor und stärkt so die hauteigene Barriere, damit diese optimal vor Feuchtigkeitsverlust geschützt ist.

Hydration Vaccine – Stärkende Gesichtspflege

Das Hydration Vaccine schafft eine atmende, adaptive Hydratisierungsbarriere für das Gesicht, die gegen eine Schwächung des natürlichen Feuchthaltefaktors (NMF / Natural Moisturizing Factors) schützt, den körpereigenen NMF ergänzt und die nachhaltige Produktion des NMF in der Haut unterstützt.

 

NIOD Hydration Vaccine

 

Mit dem Hydration Vaccine kann man einen völlig neuen Ansatz in seiner Gesichtspflege erreichen, denn im starkem Gegensatz zu Feuchtigkeitscremes, die Öle und Fette zur Verbergung eigentlicher Dehydratation einsetzen, anstatt die hauteigene Barriere gegen den Feuchtigkeitsverlust zu unterstützen, wirkt das Treatment schon im Vorfeld, bevor der Verlust an Hydration überhaupt stattfindet. Denn nur eine optimal durchfeuchtete Haut ist eine jugendliche Haut. Je mehr natürlicher Gehalt an Wasser in der Haut vorhanden ist, desto schöner, jünger und praller kann sie aussehen.

Das Hydration Vaccine Treatment sorgt für eine atmende, adaptive Hydratisierungsbarriere für das Gesicht, dadurch kann die natürliche Feuchthalte-Fähigkeit der Haut unterstützt werden. Das Ergebnis: eine glatte, ausgeglichene und genährte Haut.

Mein persönlicher Testbericht:

Da ich bisher von den Produkten von NIOD mehr als nur begeistert bin, war ich auch auf das
Hydration Vaccine Treatment sehr gespannt. Die Textur dieser Gel-Creme ist sehr besonders, sie erinnert mich ein wenig an einen sehr guten Primer und ähnlich ist bei mir auch die sofortige Wirkung auf der Haut. An sich kann man sie mit einer „normalen“ Pflegecreme nicht vergleichen. Dennoch bin ich hier mit der Marke nicht ganz einer Meinung. NIOD empfiehlt, das Hydration Vaccine Treatment nach einem Serum aufzutragen. So weit, so gut. Doch anschließend soll man, wenn nötig, noch weitere Cremes verwenden. Und da kann ich dieses Mal nicht so ganz zustimmen. Mal ausgenommen, von Sonnenschutzprodukten.

Über dem Hydration Vaccine Treatment aufgetragene Produkte ziehen bei mir einfach nicht mehr so gut ein, sie liegen eher oben auf. Für mich ist das Hydration Vaccine Treatment eher wie eine perfekte Abschlusspflege anzusehen, da es das Finish der Haut enorm verbessert. Die zarte Textur, die man hier wirklich nur sparsam auftragen sollte, legt sich wie ein zarter, schützender Film auf die Haut und lässt diese augenblicklich feinporiger, glatter und ebenmäßiger erscheinen.

Das Hydration Vaccine Treatment versiegelt die Feuchtigkeit, die man darunter gerade aufgetragen und hilft, dass diese nicht mehr so schnell verdunstet. Da das Treatment wirklich ganz ähnlich wie ein Primer bei mir wirkt, kann ich dieses auch hervorragend unter dem Makeup, also unter der Foundation, verwenden. Positiver Nebeneffekt: Das Makeup sieht ebenmäßiger aus und hält sogar länger durch, ohne sich unschön in den Poren abzusetzen.

Aus meiner Sicht ist das Hydration Vaccine Treatment schon sehr speziell und es wird aufgrund seiner Textur und seinem Finish auf de Haut nicht jeden überzeugen. Wer aber so wie ich eine recht ölige Haut hat und die Texturen und Konsistenzen von Primern liebt, der wird hier mit großer Sicherheit Freude an der Gel-Creme haben.

Die feine Gel-Creme, die aus meiner Sicht extrem sparsam in der Anwendung ist, stärkt aber nicht nur die Hautbarriere, sie sorgt auch dafür, dass die Haut länger prall und glatt aussieht. Ich trage dieses Treatment sehr gerne morgens als letzten Schritt meiner aktuell verwendeten Hautpflegeroutine auf und kann mir so in vielen Fällen sogar den extra Primer ersparen.

NIOD Hydration Vaccine auf einen Blick

Das NIOD Hydration Vaccine Treatment ist z.B. über QVC Deutschland erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.qvc.de

Das NIOD Hydration Vaccine Treatment beinhaltet 50ml und kostet ca. 36,00 Euro.

Anwendung:
Morgens und abends eine geringe Menge auf das ganze Gesicht nach Verwendung der NIOD Seren auftragen, jedoch vor Benutzung anderer Cremes und/oder Sonnenschutzlotionen.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Deciem Inc. / QVC Deutschland)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+