Seite Auswählen

Moroccanoil Beach Wave Mousse: Nicht nur für Strandnixen!

Moroccanoil Beach Wave Mousse: Nicht nur für Strandnixen!

Moroccanoil, Kultmarke aus den USA, erweitert das Portfolio um eine neue Produktserie: Die strukturgebende Texture Collection mit den drei Styling-Produkten Dry Texture Spray, Beach Wave Mousse und Texture Clay. Diese Linie wurde speziell entwickelt, um dem Haar mehr Struktur zu geben. Für einen lässigen und mühelosen Beach Look das ganze Jahr über.

Der Clou an der Formulierung: Der Sea-Salt-Effekt wird ganz ohne Salz erreicht. Vulkanisch-mineralische Partikel sorgen für die gewünschte Textur und Griffigkeit. Es entstehen keine klebrigen Rückstände und das Haar wird nicht ausgetrocknet. Gleichzeitig stärken und pflegen die drei neuen, leicht anzuwendenden Produkte das Haar mit Nährstoffen, wie Arganöl und Shea Butter.

Sehen wir und die Beach Wave Mousse von Moroccanoil doch mal an:

Moroccanoil, Vorreiter und weltweit führender Hersteller von mit Arganöl angereicherten Haarpflegeprodukten, präsentiert mit Moroccanoil Beach Wave Mousse die Lösung für den Beach Hair Look zu jeder Jahreszeit.

Moroccanoil Beach Wave Mousse ist die Steigerung des klassischen Meersalzsprays. Die Formulierung, salzfrei und mit Arganöl angereichert, trocknet das Haar nicht aus und verleiht ihm trotzdem den typischen Beach Wave Look. Für eine bessere Anwendung und Mengenkontrolle ist das Produkt als Mousse erhältlich.

Moroccanoil Beach Wave Mousse, für jeden Haartyp geeignet:

  • Meersalzfreie, nicht austrocknende Formulierung.
  • Locken werden belebt und erhalten frische, flexible Sprungkraft.
  • Sorgt für eine flexible, zerzauste Struktur.
  • UV-absolvierend, für verbesserten Sonnenschutz.

Die einzigartigen Inhaltsstoffe von Moroccanoil Beach Wave Mousse sorgen sowohl für die Erhaltung der Sprungkraft und Definition von Locken, als auch für Volumen und thermischen Schutz. Das mit Arganöl angereicherte Mousse enthält zudem Stärkederivate, die dem Haar lang anhaltende Struktur und ein flexibles, mattes Finish verleihen.

Mein persönlicher Testbericht:

Die so genannten Beach Waves im Haar sind zwar erst so richtig im Sommer wieder voll angesagt, aber auch so im Jahr kann man diesen Look doch gerne mal tragen. Ich liebe diesen etwas wild aussehenden Look sehr, mag aber viele Salt-Sprays nicht, einfach weil sich diese oft nicht so gut dosieren lassen. Ich hatte schon oft das Pech aus Versehen zu viel verwendet zu haben und dann eher nur ein unschönes Etwas auf dem Kopf gehabt zu haben. Außerdem ist das Haargefühl mit den Meersalzen nicht jedermanns Sache.

Dass es auch komplett ohne Meersalze geht, beweist jetzt Moroccanoil. Das neue Beach Wave Mousse kommt ohne diese austrocknenden Inhaltsstoffe aus und überzeugt auf ganzer Linie. Zumindest mich. Ich war sehr skeptisch, habe mich aber bei jeder Anwendung ganz brav an die Anwendungstipps gehalten.

Es reicht wirklich aus, das Produkt erst ab der Mitte der Haare im unteren Teil und in den Spitzen zu verteilen. So bleibt das natürliche Volumen am Haaransatz erhalten und die Haare fetten nicht unnötig schneller nach.

Die Mousse selbst wirkt schön leicht und fluffig, deswegen kann man sie auch gut im feuchten Haar verteilen. Mein Tipp: Lieber in kleinen Portionen im Haar verteilen, als eine Riesenmenge einzuarbeiten. Sanft das Haar kneten, so werden Locken schon schön betont und das Haar wirkungsvoll definiert.

Im Sommer kann man das Ganze dann einfach an der Luft trocknen lassen, jetzt im Winter habe ich meine Haare immer lieber trocken geföhnt. Am beten funktioniert das sanft Kopfüber mit einem Diffusoraufsatz, so werden die Haare nicht unnötig vom Föhn verwirbelt.

Das Ergebnis kann sich später sehen lassen. Perfekte Beach Waves, schönes Volumen, dazu ein etwas wilder Look, der mich sofort an sexy Strandnixen denken lässt. Das Finish wirkt eher matt, aber nicht extrem stumpf. Aber das matte Finish ist ja hier absolut gewollt und ein Muss, damit der Look so in seiner Vollendung wirkt.

Meine Locken im Haar werden einfach schön wiederbelebt und zudem schön strukturiert. Dennoch wirkt das Haar nicht so ordentlich und brav, eher etwas zerzaust. Aber genau das ist es ja, was man mit der Beach Wave Mousse erreichen möchte.

Moroccanoil Beach Wave Mousse auf einen Blick

Moroccanoil Beach Wave Mousse ist exklusiv in ausgewählten Salons und in diversen Internetshops erhältlich.

Die Moroccanoil Beach Wave Mousse beinhaltet 175ml und kostet ca. 28,00 Euro.

Anwendung

Moroccanoil Beach Wave Mousse gut schütteln und eine kleine Menge im nassen Haar ab der Mitte bis in die Spitzen verteilen. An der Luft trocknen lassen oder föhnen.

(Quelle Bild- und Textmaterial / Produkt: Moroccanoil / Kribber International GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+