Seite Auswählen

Lovely Day Skin Rescue Problem Skin Oil: Der Retter für die Haut!

Lovely Day Skin Rescue Problem Skin Oil: Der Retter für die Haut!

 

Unsere Haut – strahlend schön soll sie sein. Dafür bearbeiten wir sie auch regelmäßig mit Peelings, diversen Masken und oft auch mit Produkten, die AHA oder BHA beinhalten. Auf Dauer kann das die Haut ganz schön reizen. Doch auch die Regeneration ist für die Haut wichtig. Wie können die Haut bei ihrem Regenerationsprozess auch gekonnt unterstützen: Mit dem Skin Rescue Problem Skin Oil von Lovely Day…

 

Das Skin Rescue Problem Skin Oil von Lovely Day ist ein Gesichtsöl der besonderen Art. Es beinhaltet rein pflanzliche Wirkstoffpower, die besonders einer trockenen oder gereizten Problemhaut zu Gute kommt.

 

Die Basis besteht aus zellgenerierendem Argan- und Nachtkerzenöl, angereichert wurde die Formulierung aber noch mit dem tiefblauen Öl der Wunderpflanze „Blue Tansy“. Der hohe Azulengehalt des Ölserums ist nicht nur verantwortlich für die schöne Farbe, es verfügt auch über eine Reihe positiver Eigenschaften: Es wirkt antibakteriell, antiviral, antihystaminisch, entzündungshemmend, schmerzlindernd und juckreizmindernd. Deswegen ist das Ölserum auch ein echter Segen für alle, die sich mit einer gereizten, trockenen oder auch schuppigen Haut rumschlagen müssen. Aber auch bei Akne, Rötungen und entzündlichen Prozessen hat sich das Ölserum schon bewährt.

Mein persönlicher Testbericht:

An sich stehe ich aufgrund meiner recht öligen Haut ein wenig auf Kriegsfuss mit diversen Ölen fürs Gesicht, aber es gibt ja mittlerweile auch ganz tolle Öle, die nicht kleben und gut in die Haut einziehen. Und ja, ab und zu ist ein gutes Gesichtsöl wirklich extrem hilfreich, besonders dann, wenn man es vielleicht mal etwas zu gut gemeint hat und die Haut leicht aus der Bahn geworfen wirkt.

Ich gehöre leider auch ab und zu zu den Menschen, die es mit der Hautpflege gerne mal etwas übertreiben. Rötungen oder kleine Irritationen sind dann oft die „Antwort“. Okay, Notbremse ziehen heißt es dann für ein paar Tage und die Haut wieder aufs Kurs bringen. Und genau in solchen Momenten bin ich dann immer extrem dankbar, wenn es da gute Produkte gibt, die mir helfen meine Haut wieder schnell schön zu pflegen und sie spür- und sichtbar zu beruhigen.

Da ich sehr gerne Produkte mit Fruchtsäuren anwende und das Skin Rescue Problem Skin Oil genau auch für den Anschluss an so eine Behandlung konzipiert wurde, habe ich das in der letzten Zeit regelmäßig ausprobiert.  Und ich muss sagen, ich bin total begeistert. Das Öl ist der Hammer! Für mich ein echter Notfallhelfer, aber auch für die tägliche Pflege ist es ein echter Segen.

Rötungen und andere Irritationen werden schnell gelindert und die Haut wirkt schnell wieder rein und schön. Sogar bei kleinen Pickelchen ist das Skin Rescue Problem Skin Oil extrem hilfreich, denn diese klingen viel schneller ab, zudem wird aber die Haut nicht ausgetrocknet. Ein echter Vorteil im Gegensatz zu einigen anderen Anti-Pickelmitteln.

Ich habe das Öl auch gerne mal als Nachtpflege verwendet, einfach nach einem schönen Peeling oder wenn ich meine Haut sonst schon zuvor etwas strapaziert hatte. Perfekt. Das Öl ist dann so wunderbar wohltuend und wirkt extrem gut beruhigend. Und vor allem bekomme ich von dem Skin Rescue Problem Skin Oil keine neuen Pickel oder Unterlagerungen. Dieses Öl habe ich wirklich in mein Herz geschlossen, einfach weil es vom Gefühl her der Haut nicht nur so gut tut, nein, auch weil ich meist schon am nächsten Morgen eine große Veränderung, also Verbesserung an meinem Hautbild feststellen konnte.

Wenn ich aus meinen bisher getesteten Ölen für die Haut wählen müsste, würde ich mich sofort für das Skin Rescue Problem Skin Oil von Lovely Day entscheiden. Für mich ist dieses kleine Kraftpaket ein echtes Wundermittel. Und dazu ist es auch noch so herrlich ergiebig, denn man braucht wirklich nur pro Anwendung wenige Tröpfchen. Das Öl lässt sich leicht und ohne großen Druck auf der Haut verteilen und zieht auch recht gut ein. Je nach Hauttyp eben.

Gut zu wissen: Nach Anbruch der Flasche ist das Gesichtsöl zwölf Montane lang haltbar. Das stimmt mich sehr fröhlich, denn wenn ich mir mein Fläschchen so ansehe, da fehlt an sich wirklich nicht viel. Und ich verwende ich es jetzt schon seit einiger Zeit. Mit der enthaltenen Pipette kann man das Öl nämlich sehr gut dosieren. Und an sich ist es wirklich extrem sparsam.

Lovely Day Skin Rescue Problem Skin Oil auf einen Blick

Das Lovely Day Skin Rescue Problem Skin Oil ist online über www.lovelydaybotanicals.com erhältlich.

Das Lovely Day Skin Rescue Problem Skin Oil ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich:

  • 10ml im Roll-on kosten ca. 17,00 Euro.
  • 30ml kosten ca. 39,00 Euro.

Info:
Lovely Day steht für innovative, rein vegane Pflegeprodukte, die zum Großteil und meistens sogar zu 100% aus natürlichen Rohstoffen bestehen, garantiert keinen Schaden anrichten, sich nicht im Körper anlagern, nicht hormonell wirksam sind und nicht im Verdacht stehen Krebs zu erregen – Lovely Day nennt das „non toxic“.

Die Anwendung:
Nach der Reinigung das Gesicht mit einem Toner vorbereiten, anschließend das Öl auf die Gesichtshaut geben, gut im gesamten Gesicht verteilen und sanft einklopfen. Alternativ auch auf anderen, trockenen Hautstellen auftragen.

Weitere Informationen sind unter www.lovelydaybotanicals.com erhältlich.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Lovely Day)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel