Seite Auswählen

Lovely Day COCO GLOSS Hair Serum: Garantiert keine Haarspalterein!

Lovely Day COCO GLOSS Hair Serum: Garantiert keine Haarspalterein!

Haaröle sind nach wie vor stark auf dem Vormarsch. Doch die neue Generation an Haarölen ist silikonfrei. So auch das wunderbare COCO GLOSS Hair Serum von Lovely Day, das sich die Vorzüge und den pflegenden Eigenschaften von Kokosöl zu Nutze gemacht hat. Herausgekommen ist ein erstklassiges Haaröl, das die Haarenden und Spitzen deutlich flexibler und geschmeidiger pflegt und zudem auch als Booster zu herkömmlichen Haarpflegeprodukten untergemischt werden kann…

Das COCO GLOSS Hair Serum von Lovely Day beinhaltet ein Ester der Kokosnuss – Coco Caprylate -, welches als silikonfreie, nicht fettende Basis für das Haaröl dient. In Kombination mit wertvollem Camelienöl, welches man wohl am ehesten als „pflanzliches Sillikonöl“ bezeichnen könnte, wurde so ein Haaröl konzipiert, das für ale der Absprung von silikonhaltiger Pflege erleichtert werden kann. Das leichte Haaröl, das am besten nur Tröpfchenweise dosiert wird, kann die Haare spürbar nähren, ihnen Feuchtigkeit spenden und so auf lange Sicht hin Haarbruch und Spliss entgegenwirken.

Lovely Day steht für innovative, rein vegane Pflegeprodukte, die zum Großteil und meistens sogar zu 100% aus natürlichen Rohstoffen bestehen, garantiert keinen Schaden anrichten, sich nicht im Körper anlagern, nicht hormonell wirksam sind und nicht im Verdacht stehen Krebs zu erregen – Lovely Day nennt das „non toxic“.

Mein persönlicher Testbericht:

Mit Haarpflegeprodukten die Silikone enthalten komme ich an sich sehr gut klar. Natürlich ist mir auch bewusst, dass diese dem Haar an sich nicht wirklich viel Gutes tun. Sie erleichtern zwar die Kämmbarkeit, legen aber meist nur auf dem Haar auf und dichten dieses auf Dauer unschön ab. Deswegen verwende ich auch regelmäßig Peelingshampoos, um eben alle Überschüsse wieder gründlich aus dem Haar auszuwaschen. Eigentlich macht es doch viel mehr Sinn gleich zu Produkten zu greifen, die keine Silikone enthalten.

Gerade bei Haarölen ist es schwer, ein gutes Produkt zu finden, das gänzlich ohne Silikone auskommt, aber trotzdem das Haar nicht beschwert oder fettig aussehen lässt. Seit einiger Zeit verwende ich das COCO GLOSS Hair Serum von Lovely Day. Zu Beginn noch nicht ganz so oft, mit der Zeit jetzt aber immer häufiger, einfach weil ich das Gefühl habe, es tut meinen Haare so richtig gut.

Bei der Dosierung muss man wirklich umdenken, man kann dieses Haaröl nicht mit herkömmlichen Haarölen vergleichen. Das spürt man schon, wenn man das Produkt das erste mal in den Handflächen verreibt. Es ist unglaublich ergiebig, zudem duftet es lecker, leicht frisch nach Zitrone.

Ich habe das COCO GLOSS Hair Serum am Anfang immer nur im trockenen Haar und da auch nur in den Längen und Spitzen angewendet. Mit der Zeit wurde ich mutiger und habe es dann auch mal recht großzügig aufgetragen und das Ganze dann für mindestens acht Stunden im Haar einwirken lassen. Anschließend habe ich meine Haare ganz normal gewaschen und gepflegt, dann getrocknet. Das Ergebnis war schon sehr beeindruckend. Von Trockenheit und fliegendem Haar war nichts zu sehen, auch wirkten meine Spitzen sehr viel gesünder und glatter.

Was auch sehr gut funktioniert: Etwas von dem COCO GLOSS Hair Serum in eine Portion Haarkur zu mischen und dann das Ganz so einwirken lassen. Auch eine Spülung oder einen reichhaltigen Conditioner kann man so noch etwas aufbessern und den Pflegeeffekt deutlich verstärken.

Die Anwendung mit wenigen Tröpfchen im fast trockenen Haar ist grandios. Gerade als Abschlusspflege sollte man das COCO GLOSS Hair Serum nicht unterschätzen. Die Haare werden im Handumdrehen verschönert. Und, ganz wichtig: sie werden nicht beschwert, sehen nicht strähnig oder fettig aus. Vorausgesetzt, man dosiert das Haar Serum nicht über. Weniger ist hier mal wieder mehr. Auffällig bei jeder Anwendung ist auch der schöne Glanz, den das Haarserum hinterlässt. Ganz natürlich und dennoch effektvoll.

Kleiner Tipp: Sogar bei juckender, spröder und schuppiger Kopfhaut kann das Haar Serum so etwas wie erste Hilfe leisten. Auftragen, zart in die Kopfhaut einmassieren, so lange wie möglich einwirken lassen, anschließend alles ganz normal auswaschen. Und schon fühlt sich die Kopfhaut so viel besser an. Spannungsgefühle verschwinden sofort und Rötungen werden sichtlich gemildert.

Lovely Day COCO GLOSS Hair Serum auf einen Blick

Das Lovely Day COCO GLOSS Hair Serum und weitere Infos sind über www.lovelydaybotanicals.com erhältlich.

Das Lovely Day COCO GLOSS Hair Serum beinhaltet 30ml und kostet ca. 18,00 Euro.

Anwendung

Da das feuchte Haar dieses Öl sofort aufsaugt und die Dosierung erschwert, empfiehlt Lovely Day die Anwendung auf trockenem oder fast trockenem Haar. Ein paar wenige Tropfen in die Hände geben und gut verreiben, danach sanft durch die Längen streichen.

Kleiner Tipp:
Als Ölkur eine größere Menge in den Längen verteilen und über Nacht einwirken lassen, dann am nächsten Morgen wie gewohnt waschen.

Gut zu wissen:
Ein paar Tropfen in deinem Conditioner oder Kur beigemischt boostet deren Pflegeleistung!

 

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Lovely Day)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel