Seite Auswählen

Laura Geller Spackle Mist: Hochwertiger Primer in praktischer Sprayform!

Laura Geller Spackle Mist: Hochwertiger Primer in praktischer Sprayform!

Face Primer sind toll, gar keine Frage. Sie bereiten die Haut optimal auf die Grundierung vor und sorgen ganz nebenbei für ein perfektes Finish: Die aufgetragene Foundation hält damit viel länger durch. Doch wer einen Primer sucht, der komplett ohne Silikone und Öle auskommt, hat es oft nicht leicht. Von Laura Geller gibt es jetzt das neue Spackle Mist, ein Primer in Spray-Form, der nicht nur unter der Foundation angewendet werden kann….

Bei dem Spackle Mist von Laura Geller handelt es sich um einen Primer, der in der praktischen, flüssigen Form zum Aufsprühen daherkommt.

Spackle Primer Mist

Einmal sprühen und alle Vorteile eines guten Primer genießen! Das Spackle Primer Mist kommt komplett ohne Silikone und Öle aus. Dieses zarte Spray, das sowohl vor, wie auch nach dem Auftrag der Foundation und sogar auch zwischendurch angewendet werden kann, spendet der Haut jedes Mal eine große Portion Feuchtigkeit.

Die mit Aloe Vera und Pro Vitamin B5 angereicherte Formulierung wirkt beruhigend und erfrischend gleichermaßen und kann auf drei unterschiedliche Arten eingesetzt werden:

Prime – Set – Refresh

  • Vor dem Auftrag von Makeup, als Primer-Grundierung.
  • Zur Fixierung des Makeups für längere Haltbarkeit.
  • Als Frische-Kick zwischendurch, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

 

 

Dir Formulierung ist so gewählt, dass sie für jeden Hauttypen geeignet ist. Die Multi-Tasking-Textur zieht direkt und ohne Rückstände in die Haut ein, versorgt sie nach und nach mit  Feuchtigkeit und lässt sie strahlen.

Mein persönlicher Testbericht:

Da ich schon lange ein ganz großer Fan von den so genannten Setting Sprays bin, die man ja als krönenden Abschluss über das Makeup sprüht, bin ich auch flüssigen Primern gegenüber sehr aufgeschlossen. Denn diese kann man eben auch gut vor dem Makeup anwenden. Oder auch zwischendurch, wann immer einem der Sinn nach neuer Erfrischung und Hydration steht.

Das Spackle Primer Mist Spray von Laura Geller ist wirklich wie ein flüssiger Primer anzusehen, doch kommt diese Formulierung komplett ohne Silikon aus. Das ist für viele Silikongegner sicherlich sehr erfreulich. Da der flüssige Primer von Laura Geller aber auch komplett ölfrei ist, kann ich diesen mit meiner leider recht öligen Zicken-Haut auch bestens anwenden, ohne dass es da Probleme gibt.

Ich habe alle drei Anwendungsmöglichkeiten ausprobiert und ich muss sagen, ich bin restlos begeistert. Vor allem auch als erfrischendes Spray zwischendurch gefällt es mir, weil es sich doch anders verhält, als ein „einfaches“ Thermalwasserspray. Das Spackle Primer Mist Spray   spendet der Haut nicht nur Feuchtigkeit, es lässt die Haut auch noch wunderbar strahlen und frisch aussehen. Die Haut wird weich, spürbar weich! Und sehr geschmeidig.

Doch auch vor dem Makeup an sich angewendet hat dieses Produkt so seine Vorteile. Die Haut wird schön glatt und Makeup, also die Foundation, lässt sich anschließend leichter auftragen. Ohne ein klebriges oder glitschiges Gefühl. Perfekt. Man sollte das Spray nur schön trocknen lassen.

Als fixierendes Spray nach dem Auftrag von Foundation und/oder Puder ist es aber auch granatenmäßig in seiner Wirkung. Das Makeup wird wirklich schön fixiert und die Haltbarkeit verlängert. Ohne spannendes Gefühl auf der Haut und ohne das alles so komisch glänzt.

Die wässrige Textur lässt sich mit Hilfe des Sprayflasche gut und gleichmäßig mit einem feinen Sprühnebel auf die Haut auftragen. Das Makeup verschmiert oder verwischt nicht, vorausgesetzt, man hält den angegebenen „Sicherheitsabstand“ von ca. 20 bis 25 cm ein.

Was mir außerdem noch sehr gut gefällt: Falls man mal etwas zu viel Puder erwischt hat, und der Teint trocken, mehlig bzw. etwas staubig aussieht, einfach etwas von dem Spackle Primer Mist drübersprühen und schon ist von einem staubigen Puderüberschuss nichts mehr zu sehen. Der flüssige Primer duftet nur ganz zart und sehr dezent nach frischer Gurke, für mich äußerst angenehm. Kleiner Tipp, da man ja hier gleich zwei Fläschchen bekommt: Eine davon im Kühlschrank aufbewahren, eine in die Handtasche stecken. So ist man jederzeit perfekt vorbereitet und morgens angewendet ist der erfrischende Effekt und die schöne Kühlung noch stärker ausgeprägt. Die Haut wird einfach sichtbar belebt und erscheint deutlich erfrischt und vitalisiert.

Laura Geller Spackle Mist auf einen Blick

Das Laura Geller Spackle Mist ist in Deutschland exklusiv nur bei QVC Deutschland erhältlich. Bestellmöglichkeit über: www.qvc.de

Das Laura Geller Spackle Mist beinhaltet 120ml und kostet im Doppelpack ca. 41,75 Euro.

Weitere Informationen sind unter www.laurageller.com erhältlich.

 

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkte: Laura Geller New York / QVC Deutschland)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+