Seite Auswählen

Laura Biagiotti Blu di Roma: So duftet Urlaub!

Laura Biagiotti Blu di Roma: So duftet Urlaub!

 

"Blau ist die Farbe des römischen Sommers", sagt Laura Biagiotti, die nach dem außergewöhnlichen Erfolg von Roma den aufregenden Charakter der italienischen Hauptstadt in einen Duft für Herren und Damen verwandelte. Roma wurde im Jahr 1988 kreiert und der Ewigen Stadt gewidmet. Bis heute ist der großartige Klassiker sowohl bei Männern als auch bei Frauen außerordentlich beliebt. 25 Jahre nach dem ersten olfaktorischen Meisterwerk, kreierte Laura Biagiotti nun Blu die Roma Eau de Toilette für Herren und Damen. Die Kreation basiert auf einem revolutionären Konzept aus Erinnerungen und Modernem, Vergangenheit und Zukunft…..

 

Die sinnlichen Noten regen Seh- und Geruchssinne gleichermaßen an und erinnern an einen umwerfenden Sommer in Rom, der auch in den folgenden Jahreszeiten noch zu spüren sein wird.

 

Laura Biagiotti Blue di Roma Review

 

Doch Blu di Roma ist auch ein Duft verbunden mit Mode oder, besser noch, mit Stil. Durch das perfekte Zusammenspiel von Licht und Material wird die Farbe Blau geschaffen und ist in jeder ihrer Facetten in den Laura Biagiotti Kollektionen wiederzufinden: von hellem Himmelblau bis Indigo, über lebendige Nuancen wie Türkis bis hin zu den tiefen, mysteriösen Farben der Nacht. Die Leichtigkeit von Seide und Chiffon ersetzt in diesem Duft das dichte Gewebe von Denim und Gabardine, wodurch dieser lebendig und sinnlich wie die nackte Haut wirkt

 

Blu di Roma: Ihr Sommerduft!

 

Laura Biagiotti Blu Di Roma

 

Diese Duftkreation steht für Vitalität sowie für Jugendlichkeit und drückt zur gleichen Zeit Eleganz und Weiblichkeit aus, wodurch sich eine wunderbare Sinnlichkeit entfaltet. Der Duft wird von einem Hauch vitalisierender Bergamotte aus Italien geöffnet und spiegelt mit kräftiger roter Johannisbeere und dem süßen Pomarose-Molekül die weibliche Persönlichkeit wieder.

 

Verführerische Blumennoten von Jasmin und Rosen im Morgentau blühen im Herzen auf und werden mit einem leichten Spritzer Pfirsich sommerlich aufgefrischt. Die Basisnoten enthüllen durch sanften Moschus im Zusammenspiel mit Benzoe und Edelhölzern wie Patschuli und Vetiver die kraftvolle Sinnlichkeit des Dufts.

 

Blu di Roma Uomo: Sein Sommerduft!

 

Laura Biagiotti Blue di Roma Uomo

 

In diesem lebendigen, frischen Duft werden holzige und aquatische Akkorde wundervoll miteinander verschmolzen. Dadurch ist Blu di Roma für Herren genauso verführerisch wie eine Abkühlung im Trevi Brunnen während einer heißen Sommernacht und wirkt gleichzeitig leicht und männlich: perfekt für den modernen Gentleman.

 

Ein ungewöhnliches Zusammenspiel aus dem würzig-spritzigen Duft von Zitrusfrüchten Grapefruit und italienische Zitrone und einem vibrierenden Touch von Artemisia bilden die Kopfnote dieses Dufterlebnisses. Aquatische, würzige sowie holzige Akkorde aus Pfefferholz, Birke und Kardamom wirken im Herzen sowohl maskulin als auch energiegeladen.
Die Basisnoten aus weißem Leder, Kiefernbalsam und Guajakholz entfalten eine warme und sinnliche Langlebigkeit.

 

Die Flakons

 

Die architektonische Form der Originalflakons von Roma wurden bei den neuen Düften beibehalten – eine römische Säule für den Damenduft und das Pantheon für den Herrenduft. Die Farben wurden allerdings verändert und so erscheint ihr Sommerduft in hellem und strahlendem Türkis mit einer goldenen Verschlusskappe und sein Sommerduft in intensivem Sapphirblau und einer Verschlusskappe in Silber.

 

Die gleichen Nuancen spiegeln sich in der Umverpackung wieder. Der Name wird als zentrales Element von einem Rechteck in Gold oder Silber umrandet, das an die typischen Straßenschilder Roms erinnert.

 

Mein persönlicher Testbericht:

 

Düfte und Sommer – oft eine schwierige Konstellation. Viele Düfte sind für die heiße Sommerzeit einfach viel zu schwer und zu süß. Besser ist es da schon, wenn man mit aquatischen und eher frischen Düften versucht, dem Sommer olfaktorisch zu begegnen.
Blu di Roma, sowohl als Damen- wie auch als Herrenduft, ist auf jeden Fall ein Versuch wert.

 

Ich muss gestehen, mir persönlich gefällt hier der Damenduft wesentlich besser und das nicht nur, weil ich als Frau zur Zielgruppe zähle. Blu di Roma wirkt elegant, ohne altbacken zu sein. Der Duft wirkt jung, ohne mädchenhaft anzuecken, darüber hinaus auch lieblich und vitalisierend.

 

Für mich ist Blu di Roma ein typisch italienischer Duft, der eine gewisse Eleganz ausstrahlt und doch die Lässigkeit und Leichtigkeit eines Urlaubstages in sich trägt. Spritzig, leicht, blumig und doch frisch und sanft. Ausgewählte Sommerfrüchte treffen hier auf elegante Blumennoten, die in Kombination eine fesselnde Ausstrahlung besitzen.

 

Leider hält der Duft nicht allzu lange an, sprich, er verflüchtigt sich bei mir recht schnell. Aber das ist ja bei eher leichteren Sommerdüften öfters mal der Fall. Ist mir aber an sich sogar lieber, als dass ein Duft mich mit seiner Duftaura erschlägt. Nachsprühen kann man schließlich jederzeit.  

 

Der Herrenduft, Blu di Roma Uomo, hat mir beim ersten Test nicht so zugesagt. Doch am "lebenden Objekt" sozusagen wirkt dieser ja doch wieder ganz anders. Eben typisch maskulin und sanft aquatisch, ohne dabei zu sehr an ein Duschgel zu erinnern. Die aquatischen Noten werden durch holzige Akkorde wundervoll ergänzt, so dass der Duft lebendig und leicht zugleich erscheint.

 

Hier bei diesem Duft ist eine sprizig-würzige Komponente mit im Spiel, die aber vom zarten Artemisia aufgefangen wird. Noch würziger und etwas frech geht es dann in Herznote zu, wenn grüne Birke, Akkorde aus Pfefferholz auf warmes Kardamom trifft. Im Fond treffen Aromen aus weißem Leder, Kiefernbalsam und Guajakholz zusammen und entfalten eine sehr maskuline, warme Sinnlichkeit. Perfekt für den Sommer, perfekt für jeden Tag.

 

Beide Düfte passen mit ihren ausgewählten Ingredienzien perfekt in den Sommer. Sie unterstreichen die pure Lebensfreude und wirken leicht und spitzig. Zudem schauen beide Flakons sehr elegant und edel aus.

 

 
Laura Biagiotti Blu di Roma auf einen Blick

 

{tab=Erhältlich}

Das Laura Biagiotti Blu di Roma Eau de Toilette & das Laura Biagiotti Blu die Roma Uomo Eau de Toilette sind im Handel erhältlich.

{tab=Inhalt(e)/Preis(e)}

Das Laura Biagiotti Blu di Roma Eau de Toilette ist in verschiedenen Größen erhältlich:

Laura Biagiotti Blu di Roma Eau de Toilette, 25ml kosten ca. 43,00 Euro.
Laura Biagiotti Blu di Roma Eau de Toilette, 50ml kosten ca. 60,00 Euro.
Laura Biagiotti Blu di Roma Eau de Toilette, 100ml kosten ca. 67,00 Euro.

Das Laura Biagiotti Blu di Roma Uomo Eau de Toilette ist in verschiedenen Größen erhältlich:

Laura Biagiotti Blu di Roma Uomo Eau de Toilette, 40ml kosten ca. 44,00 Euro.
Laura Biagiotti Blu di Roma Uomo Eau de Toilette, 75ml kosten ca. 55,00 Euro.
Laura Biagiotti Blu di Roma Uomo Eau de Toilette, 125ml kosten ca. 73,00 Euro.

{/tabs}

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkte: ITF Parfums)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Cashback für den Einkauf *werbung*

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+