Seite Auswählen

Jane Iredale Spring Color: Natürlich schön!

Jane Iredale Spring Color: Natürlich schön!

Wenn die Tage länger werden und die Luft wieder wärmer, erwecken die ersten Sonnenstrahlen unsere Haut zu neuem Leben. Die Frühjahrskollektion von Jane Iredale „Spring Color – Natürlich. Schöner.“ entführt uns mit ihren sanften Pfirsich- und Rosétönen in die warme, leuchtende Welt des Frühlings und bringt unsere Haut ganz natürlich zum Strahlen….

Den Anfang machen die PurePressed Eye Shadow Triples in zwei herrlich frischen Farbkombinationen. Der In Touch Cream Blush setzt nicht nur die Wangen gekonnt in Szene, er eignet sich auch hervorragend für Augen und Lippen. Einen sanften Schimmer verleiht der Peaches & Cream Bronzer, der mit vier luxuriösen Nuancen verzaubert. Die PureMoist Lipsticks vervollständigen die Kollektion mit zwei neuen Tönen.

Die Produkte der Jane Iredale Frühjahrskollektion 2017 im Überblick

PurePressed Eye Shadow Triples

 

Egal ob „Pink Quartz“ oder „Soft Kiss“, diese hoch pigmentierten Lidschatten zaubern Sonne in den Blick – den ganzen Tag! Sie setzen sich nicht in kleinen Fältchen ab, sind spielend leicht aufzutragen und zu verblenden und dank der beruhigenden Wirkung von Pinienrinden-Extrakt trotzdem sanft, auch zu empfindlichen Augen.

Kostenpunkt: je ca. 39,00 Euro.

Peaches & Cream Bronzer

 

Vier warme und untereinander mischbare Pfirsich- und Rosétöne machen den Bronzer zu einem echten Multitalent. Er ist Highlighter und Contouring-Set in einem und kann vermischt mit etwas Gel auch im Haar für schimmernde Akzente sorgen.

Kostenpunkt: Refill, ca. 72,00 Euro.

In Touch Cream Blush

Der In Touch Cream Blush in der Nuance „Candid“ ist ein cremig-leichtes Rouge mit pudrigem Finish, welches die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und vor schädlichen Mikroorganismen schützt.

Kostenpunkt: ca. 38,00 Euro.

PureMoist Lipstick

Diese beiden cremig-leichten Lippenstifte namens „Lisa“ und „Susan“ in leuchtenden Frühlingsfarben setzen nicht nur ein Statement, sondern versorgen die Lippen dank Avocado- und Sonnenblumenöl auch mit ganz  viel Feuchtigkeit. Exotisches Kaffeesamen-Extrakt schützt sensible Lippen vor freien Radikalen, während gehaltvolle Moringa-Butter eine Extradosis Vitamin A und C liefert.

Kostenpunkt: je ca. 29,50 Euro.

Mein persönlicher Testbericht:

Die neuen PurePressed Eye Shadow Triples in den Farnharmonien Soft Kiss und Pink Quartz treffen beide voll und ganz meinen Geschmack. Je drei wundervolle, zart schimmernde und sanft matte Nuancen, die für einen ausdrucksstarken, aber nicht zu sehr überschminkten Augenaufschlag sorgen.

Für tagsüber ist Pink Quartz mein derzeitiger Favorit. Alle drei Nuancen sind hier perfekt aufeinander abgestimmt. Der hellste Ton ist ideal als Basisfarbe für das komplette Lid oder als zarter Highlighter unter der Braue geeignet.

Der mittlere Ton betont gekonnt die Lidfalte und lässt meine grüne Augenfarbe besonders schön strahlen. Und der dunkelste Ton ist optimal, um dem Auge insgesamt mehr Kontur zu verleihen.

Alle drei Nuancen verfügen über eine sehr gute Pigmentierung und überzeugen mit einer langen Haltbarkeit. Auch das Auftragen selbst und das Verblenden dieser Lidschatten klappt problemlos. Meine grünen Augen werden mit diesem Trio jedenfalls voll und ganz zur Geltung gebracht. Sie strahlen richtig und meine Augenfarbe wirkt intensiviert. Aber auch bei blauen Augen ist diese Kombination ein echter Traum, das habe ich auch extra ausprobiert.

Die zweite Farbharmonie hier bei dieser neuen Kollektion hat es mir ebenfalls angetan, aber eher für den Abend. Soft Kiss enthält ebenfalls drei wunderschöne Lidschatten, die zusammen angewendet wirklich traumhaft aussehen. Die etwas dunkleren Nuancen ergeben eben auch einen sehr ausdrucksstarken Look. Doch mit einem guten Pinsel kann man auch alle drei Nuancen zart und eher transparent auftragen. Je nachdem eben, welchen Look man erzielen möchte.

Da auch diese Lidschatten fantastisch pigmentiert sind und über eine sehr lange Haltbarkeit verfügen, hat man hier als Trägerin auch ganz viel Freude daran. Wer viel Spaß daran hat, kann natürlich auch beide Lidschatten-Trio miteinander kombinieren, so entstehen wieder ganz neue Kombinationsmöglichkeiten. Der eigenen Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Der neue Peaches & Cream Bronzer ist mit seinen vier perfekt aufeinander abgestimmten, warmen Farben sehr vielseitig. Mit ihm kann man ein atemberaubendes Finish auf der Haut erzielen.
Man kann natürlich auch alle vier Nuancen einzeln, z.B. als Lidschatten anwenden, dadurch kann man sogar wunderschöne und ganz verschiedene Augen-Makeups zaubern und kreieren.  Je nachdem eben wo und wie stark man jede einzelne Nuance verwendet. Doch natürlich kann dieser Quartett Puder mit seiner feinen und seidigen Textur auch die Wangen wundervoll in Szene setzen. Die warmen Nuancen wirken absolut alltagtauglich, können aber genau so effektvoll am Abend sein. Dank dem feinen Schimmer und dem zarten Glow wirkt das Finish je nach Lichteinfall immer sehr schön edel und glamourös.

Die Konsistenz lässt sich mit Hilfe eines guten Pinsels leicht auf die Haut auftragen und hält dort auch den ganzen Tag. Die Farben verblassen nicht und setzen sich auch nicht unschön in Fältchen oder Linien ab. Nur bei sehr großporiger Haut sollte man mit dem Schimmerpuder etwas vorsichtig sein, da sonst die Poren eher etwas unvorteilhaft betont werden könnten.

Das In Touch Cream Blush in der Nuance Candid ist ebenfalls wunderschön. Die Textur ist herrlich cremig, verwandelt sich diese dann aber beim Auftragen in einem leichten Puder. Dennoch kann man die Farbe nach dem Auftrag noch sanft verreiben oder verstreichen. Die buttrig weiche Textur verschmilzt sehr gut mit der eigenen Haut. Der Auftrag gelingt einfach, ob mit den Fingern oder einem speziellen Pinsel, bleibt einem dabei komplett selbst überlassen. Mit einem guten, flachen Pinsel kann der Auftrag aber noch etwas präziser erfolgen. Mein Tipp: Auch ruhig mal etwas von der schönen Farbe auf die Lippen auftragen, diese erstrahlen gleich und wirken sehr samtig.

Besonders erfreut war ich hier bei diesem neuen Look auch über die zwei neuen Nuancen des PureMoist Lipsticks. Dank der schlanken Stiftform kann der Lippenstift kinderleicht und präzise aufgetragen werden und mit seiner cremigen und weichen Textur ist das Finish jedes Mal ein Fest für die Lippen. Hier muss ich allerdings gestehen, beide Nuancen gefallen mir, aber vermischt sind diese auf meinen Lippen zumindest, ein absoluter genialer Traum. Was mir hier immer besonders gut gefällt: Ein Auftrag genügt, denn auch hier ist die Pigmentierung erstklassig. Die Farbe wird beim Auftragen ganz gleichmäßig auf die Lippen angegeben und auch das Tragegefühl auf den Lippen empfinde ich als sehr angenehm.

Das Finish wirkt schön cremig und samtig. Die seidigen Nuancen schmeicheln ungemein und sie lassen den Teint sofort frischer wirken. Zudem duften die Lippenstifte gewohnt lecker, dadurch trage ich diese auch besonders gern.

Alles in allem stimmt mich die neue Jane Iredale Frühjahrskollektion 2017 sehr schön auf die kommende Jahreszeit ein. Alle Nuancen der einzelnen Produkte wirken sehr schön feminin und sie betonen fantastisch die eigenen Vorzüge.

Die Jane Iredale Frühjahrskollektion 2017 auf einen Blick

Die Jane Iredale Frühjahrskollektion 2017 „Spring Color – Natürlich. Schöner.“  ist in Deutschland am Mitte März 2017 erhältlich.  Bestellmöglichkeit über: www.zeitwunder-shop.de

Weitere Informationen sind unter www.janeiredale.de erhältlich.

 

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkte: Jane Iredale / Care Concept)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel