Seite Auswählen

Jane Iredale Naturally Glam: Satt und schillernd!

Jane Iredale Naturally Glam: Satt und schillernd!

 

Dieser Herbst wird satt und schillernd. Reiche, lebendige Farben bestimmen die diesjährige Herbstkollektion von Jane Iredale und damit einen Look, der jederzeit tragbar ist, egal ob tagsüber oder am Abend, werktags oder am Wochenende.

 

Naturally Glam – Die Herbstkollektion 2017 von Jane Iredale

Allen voran das Naturally Glam Eye Shadow Kit mit fünf intensiv satten PurePressed Eye Shadow Farben, die mit einem Touch Schimmer das Auge betonen. Strahlend frische, roséfarbene Wangen mit ein bisschen Glitzer verleiht der neue Clearly Pink PurePressed Blush.

Nun folgt die Qual der Wahl: Wird das abschließende Statement mit dem raffiniert weinroten Paris Just Kissed Lip Plumper oder dem verführerisch leuchtenden Apfelrot vom neuen Gwen PureMoist Lipstick gesetzt?

Die Produkte der Naturally Glam Herbstkollektion 2017 im Überblick

 

Jane Iredale Herbstlook Naturally Glam

 

Naturally Glam Eye Shadow Kit – Glamour für’s Auge

 

Jane Iredale Naturally Glam Eye Shadow Kit

 

In einer schicken, rosé-goldfarbenen Dose verbergen sich fünf hochpigmentierte Lidschatten mit den wohlklingenden Namen Feather, Lace, Chenille, Satin und Velvet: beginnend mit dem Basiston, einem cremigen Nudeton, über Kupfergold, Braun, Rosé-Quarz bis hin zu einem tiefen Schokoladenbraun – alle mit einem Hauch Schimmer versetzt.

Für intensivere Akzente kann der jeweilige Farbton mit Hydration Spray oder Wasser vermischt werden. Die Eye Shadows auf der Basis von Mineralien sind leicht zu verblenden, bleiben durch ihre lange Haftung, dort wo sie hingehören, sind krümelfrei und auf Empfindlichkeiten getestet.

Clearly Pink PurePressed Blush – Für den Extra-Frischekick im Gesicht

 

Jane Iredale PurePressed Blush Clearly Pink

 

Ein süß-poppiges Pink mit einem subtilen, goldfarbenen Schimmer lässt die Wangen erstrahlen und somit das ganze Gesicht. Wie alle Produkte von Jane Iredale ist der Blush frei von chemischen Zusätzen und irritierenden Inhaltsstoffen. Er ist nicht komedogen und beinhaltet einen Schutz vor freien Radikalen durch Antioxidantien.

Gwen PureMoist Lipstick – Verführerisch strahlend und top gepflegt

 

Jane Iredale PureMoist Lipstick Gwen

 

Leuchtende Pigmente versetzt mit nährenden, natürlichen Ölen und Fruchtextrakten sorgen für sinnlich-weiche, apfelrote Lippen, die nicht nur toll aussehen, sondern sich auch so anfühlen und lecker schmecken. Moringa-Öl nährt die Lippen mit Vitamin A und C, während Kaffeesamen-Extrakt den Antioxidans-Schutz übernimmt.

Orangenschalenwachs schützt die empfindliche Haut zusätzlich. Avocado- und Sonnenblumen-Öl spenden eine große Portion Feuchtigkeit. Und für den köstlichen Duft sind die im Lipstick enthaltenen Extrakte von Granatapfel und Blaubeere tonangebend.

Paris Just Kissed Lip Plumper – Vollere Lippen im tiefen Weinrot

 

Jane Iredale Lip Plumper Paris

 

Die Lip Plumper von Jane Iredale punkten mit einer zeitversetzt wirkenden Peptidfreigabe für langanhaltend, voller erscheinende und mit Feuchtigkeit versorgte Lippen. Shea Butter, Sonnenblumen- und Avocado-Öl nähren die Lippen und verstärken den Feuchtigkeitseffekt. Essentielle Öle von Zitronen und Mandarinen helfen, trockene Hautschüppchen zu lösen. Bienenwachs wirkt als Antioxidant und antimikrobieller Schutz.

Mein persönlicher Testbericht:

Das neue Naturally Matte Eye Shadow Kit bildet das sensationelle Herzstück der diesjährigen Herbstkollektion von Jane Iredale. Mit den fünf optimal aufeinander abgestimmten Nuancen und dem integriertem Spiegel, sowie dem zweiseitigen Applikator ist diese Etui, welches sehr flach, elegant und in rosé-gold glänzend daherkommt, ein echtes Prunkstück.

Der größte Lidschatten namens „Feather“, ein cremiger Nudeton, der sich ideal als Basisfarbe eignet und auf dem kompletten Lid für einen schönen Ausgleich sorgt, schimmert sehr subtil und kann daher auch als zarter Highlighter unter der Braue und/oder im inneren Augenwinkel verwendet werden.
Ergänzt wird dieser durch vier weitere, ebenfalls zart schimmernde Nuancen, die solo, aber auch in Kombination miteinander viele Möglichkeiten für diverse Looks bieten.

Neben dem Basisfarbton findet man die Nuance „Lace“, ein zarter Kupfergoldton. Des weiteren findet man noch die Nuancen „Chenille“, ein warmer Braunton, der jede Augenfarbe sinnlich betont. Bei der Nuance „Satin“ handelt es sich um einen zauberhaften Rosé-Quarz-Ton, der sofort für Strahle-Augen sorgen kann. Und zum Schluss ist auch noch die Nuance „Velvet“ mit von der Partie, ein tiefer Schokoladenbraun-Ton, der für mehr Ausdruck und Tiefe im Blick sorgen kann.

Alle pudrigen Lidschatten, die sich schon fast etwas cremig anfühlen, überzeugen mit ihrer guten Pigmentierung und einer enormen Haltbarkeit. Auch lassen sich die Puderlidschatten nach dem auftragen leicht verblenden, so dass keine zu harten Farbübergänge entstehen. Da macht das kreativ sein wirklich großen Spaß.

Mit dem Naturally Matte Eye Shadow Kit kann man seine Augen wundervoll betonen, ohne überschminkt zu wirken. Die eher sanften, absolut tragbaren und dem Teint schmeichelnden Farben wirken elegant und frisch zugleich.

Besonders beeindruckt hat mich bei dieser Herbstkollektion auch das neue PurePressed Blush in der schönen Nuance „Clearly Pink“. Für einen Herbstlook ist diese Nuance aus meiner Sicht sehr auffällig, einfach das Blush farblich aus der Masse hervorsticht. Das auf mich recht kühl wirkende Blush überrascht mit feinem Goldschimmer, so das die Nuance sehr anpassungsfähig ist. Es verleiht dem Teint sofort mehr Frische und Ausstrahlung. Es ist ganz weich und zart von der Textur her, supergut pigmentiert und hinterlässt ein zart schimmerndes Finish, welches aber nicht zu übertrieben wirkt. Die Wangen werden hervorragend betont, gekonnt definiert und optimal in Szene gesetzt. Mein Tipp: Erst mal nur ganz wenig Blush auftragen, die Farbe hat es in sich. Bei meiner extrem hellen Haut reicht nur ein kleiner Hauch.

Der PureMoist Lipstick in der Nuance „Gwen“ überzeugte mich sofort mit seinem schönen Tragegefühl. Es klebt nichts auf den Lippen, auch hatte ich nie das Gefühl, eine dicke Wachsschicht zu tragen. Die Lippen sehen mit diesem Lippenstift sofort gepflegt und gut versorgt aus, denn man spürt die pflegende Formulierung, die den Lippen wirklich spürbar gut tut. Auch der Duft ist ein Volltreffer. Nichts ist schlimmer, als wenn ein Lippenstift unangenehm müffelt. Ganz ehrlich, dann trage ich diesen auch nicht. Aber hier? Ein zarter, fruchtiger und sehr verführersicher Duft, der nicht überparfümiert erscheint. Das feine Aroma macht einfach Lust, diese Nuance auszuprobieren.

Keine Frage, die Nuance „Gwen“ ist schon sehr knallig. Doch das Finish auf den Lippen wirkt schön weich und sinnlich. Die Lippen bekommen nämlich einen so seidigen, leicht samtigen Touch. Sie glänzen, ja, aber es wirkt nicht zu glossy. Und somit auch nicht so übertrieben. Und auch bei eventuell vorhandenen kleinen Lippenfältchen ist diese Textur noch sehr entgegenkommend, denn diese werden zum Glück nicht unvorteilhaft betont. Ganz im Gegenteil, die Lippen wirken sogar leicht geglättet.

Dank dem schlanken Design gelingt der Auftrag leicht und präzise. Und das Gefühl beim Auftragen ist einfach nur herrlich. Der Lippenstift gleitet sanft und ohne Druck über die Lippen und dabei gibt er seine schöne Farbe ab. Die Deckkraft lässt sich einfach aufbauen und ohne Mühe intensivieren. Ganz nach eigenem Geschmack kann man hier etwas spielen.

Auch der neue Just Kissed Lip Plumper in der Farbharmonie „Paris“ ist klasse. Bei ihm handelt es sich genau genommen um einen getönten Lip Plumper, der die Lippen sofort gepflegter, voluminöser und praller aussehen lässt.

Wertvolle natürliche Öle pflegen die zarte Lippenhaut, während eine zeitverzögerte Peptidfreigabe die Kollagensynthese stimuliert. Somit sind diese Lip Plumper wahre Jungbrunnen für unsere Lippen, denn abgestorbene Hautschüppchen werden gleichzeitig entfernt. Die Nuance „Paris“ wirkt auf den ersten Blick etwas dunkel, aber bedingt durch ihr etwas transparentes Finish entpuppt sich die Farbe als äußerst tragbar. Ein positiver Nebeneffekt: Die Zähne wirken gleich viel weißer.

Mein Fazit: Die neue Kollektion von Jane Iredale macht schon jetzt Lust auf den kommenden Herbst, denn sie verzaubert uns mit einem unglaublich harmonierendem Farbspiel, das wohl so gut wie jeder Frau zu Gesicht steht.

Jane Iredale Herbstkollektion 2017 Natrally Glam auf einen Blick

Die Jane Iredale Herbstkollektion 2017 Naturally Glam ist in Deutschland am Mitte August 2017 erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.zeitwunder-shop.de

Das Jane Iredale Naturally Matte Eye Shadow Kit beinhaltet 9,6g und kostet ca. 63,00 Euro.
Das Jane Iredale Clearly Pink PurePressed Blush beinhaltet 3,7g und kostet ca. 38,00 Euro.
Der Jane Iredale Gwen PureMoist Lipstick beinhaltet 3g und kostet ca. 29,50 Euro.
Der Jane Iredale Paris Just Kissed Lip Plumper beinhaltet 3g und kostet ca. 29,00 Euro.

Weitere Informationen sind unter www.janeiredale.de erhältlich.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkte: Jane Iredale / Care Concept)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel