Seite Auswählen

HighDroxy ONE Hydro Gel: Eine ganz klare Sache!

HighDroxy ONE Hydro Gel: Eine ganz klare Sache!

 

Manchmal ist weniger doch viel mehr. Gerade bei der Hautpflege ist eine reizarme Rezeptur mit ausgewählten und erlesenen Inhaltstoffe, die sich zudem bewährt haben, doch so viel sinnvoller. Vor allem wenn die Haut nicht jede kosmetische „Spielerei“ locker wegsteckt. HighDroxy hat jetzt eine brandneue Pflegelinie konzipiert: HighDroxy ONE. Diese hochverträgliche Basis-Pflegelinie ist nicht nur extrem reizarm, sie ist auch einfach anzuwenden.

 

HighDroxy ONE

 

HighDroxy ONE besteht derzeit aus drei Produkten. Neben dem HydroGel, welches wir hier heute genauer vorstellen, gibt es außerdem noch zwei Creme-Texturen (Soft Creme & Comfort Balm) für die tägliche Gesichtspflege. So kann jeder für sich die optimale Textur finden, je nach Hauttyp und Hautbedürfnis.

HighDroxy ONE Hydro Gel – ölfreies Feuchtigkeits-Serum

 

HighDroxy ONE Hydro Gel

 

Das ölfreie, kühlende Gel-Serum von HighDroxy hydratisiert die Haut lang anhaltend und ist für jeden Hauttypen geeignet. Entweder als zusätzliches Serum vor der Tages- oder Nachtcreme oder als alleinige Feuchtigkeitspflege – ganz nach Bedarf und Hauttyp.

Die konzentrierte Formel setzt Aloe Vera Gel anstelle von Wasser ein und ist besonders ergiebig. Ausgewählte Wirkstoffe pflegen die Haut, ohne sie zu belasten:

Aloe Vera:
Beruhigt die Haut und lindert entzündliche Prozesse.

Hyaluronsäure (3 verschiedene) & Aquaxyl:
Speichern lang anhaltend Feuchtigkeit in der Haut.

Niacinamid (Vitamin B3) & ein Pistazienextrakt:
Regulieren die Sebumproduktion.

Ascorbyl Glucosid (Vitamin C):
Mindert sichtbare Anzeichen der Hautalterung.

Ob integriert in die aktuelle Pflegeroutine, als wertvoller Zusatz wie ein Serum für zusätzliche Feuchtigkeit, oder einfach auch nur als After Sun Gel nach Sonnengenuss – das Hydro Gel ist immer ein Genuss, sogar für eine empfindliche Haut, speziell auch nach der Rasur als beruhigende Pflege.

Gut zu wissen:
Das HighDroxy ONE Hydro Gel enthält keine klassischen Gelbildner wie Xanthan oder Cellulose und bildet daher bei der Verwendung von Folgepflege oder Makeup keine unschönen Röllchen.

Die Formulierugn ist komplett vegan und frei von hautreizendem Alkohol, Silikon, Mineralöl, Mikroplastik, Parabenen, Farb- und Duftstoffen.

Mein persönlicher Testbericht:

Bedingt durch meine recht ölige Haut habe ich zu Beginn von den neuen HighDroxy ONE Basispflegeprodukten das Hydro Gel ausprobiert. Da dieses zarte und kühlende Gel ideal für eine ölige Haut ist und auch in den warmem Sommermonaten extrem hilfreich und angenehm ist, macht dies für mich auch am meisten Sinn.

Das Hydro Gel kommt in einem hygienischen Spender daher, der die Entnahme des zarten und recht dünnflüssigen Gels extrem vereinfacht. Weniger ist hier mal wieder mehr, denn das Hydro Gel ist extrem ergiebig, da es sich kinderlicht und ohne großen Druck aufbringen zu müssen, auf der Haut verteilen lässt.

Da ich persönlich ein riesengroßer Fan von Aloe Vera Gel als Inhaltsstoff bin, hat mich die Zusammensetzung des Hydro Gels sehr erfreut, denn anstelle von Wasser findet man gleich zu Beginn auf der INCI Liste reines und natürliches Aloe Vera Gel. Fantastisch, denn so wird die Haut gleich optimal beruhigt und durchfeuchtet. Zudem wirkt sich Aloe Vera Gel ja auch positiv bei entzündeter Haut aus.

Doch auch die anderen Wirkstoffe können sich hier sehen lassen, da sie alle einen sehr wertvollen Nutzen für die Haut haben. Hyaluronsäure ist hier gleich in drei verschiedenen Arten enthalten: Mittel-, kurz- und ultrakurzkettig. Dadurch kann die Haut in allen Schichten optimal und auch nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Da das Hydro Gel eine besonders hohe Dosierung vom Niacinamid enthält, welches ja auch als Haut-Vitamin schlechthin bekannt ist, kann auch die Sebumproduktion wunderbar reguliert werden. In Kombination hier mit einem Pistazienextrakt extrem wirksam, denn meine recht ölige Haut glänzt mit dem Hydro Gel wirklich deutlich weniger schnell. Ebenfalls sorgt Niacinamid dafür, dass entzündliche Prozesse in der Haut gemildert werden können. Wer unter Akne und vereinzelten Pickelchen leidet, kann dadurch hier so gute Erfolge erzielen.

Auch das Aquaxyl ist im Hydro Gel hochdosiert enthalten. Es ist nicht nur ein hochwirksamer Feuchtigkeits-Wirkstoff, es fördert auch die Bildung körpereigener Hyaluronsäure. Somit hilft dieser Inhaltsstoff der Haut, die Feuchtigkeit in den tieferen Hautschichten zu binden.

Da hier auch Vitamin C enthalten ist, allerdings in Form von Ascorbyl Glucisid, einer hochpotenten Weiterentwicklung von Vitamin C, wirkt das Gel auch gut im Kampf gegen die Zeichen der Zeit. Neben seinen antioxidativen Eigenschaften unterstützt es auch die Kollagenproduktion. Es gleicht den Hautton aus und kann sogar Linien und Fältchen mildern. Sogar „Sonnenschäden“ können repariert werden, somit ist das Hydro Gel für alle eine tolle Pflegebereicherung.

Ich muss gestehen, ich habe das neue Hydro Gel aus der HighDroxy ONE Linie sofort in mein Herz geschlossen, da es für mich und meine recht ölige Haut zur Zeit einfach optimal ist. Gerade im Sommer liebe ich leichte Texturen, die nicht schwer auf der Haut liegen und auch nicht kleben. Sogar als After Sun Pflege oder nach der Rasur ist das Hydro Gel extrem wohltuend.

Bei hohen Temperaturen wirkt das zarte Gel schön kühlend. Noch stärker ist der Effekt natürlich, wenn man das Gel im Kühlschrank aufbewahrt. Ich trage das Hydro Gel gerne morgens und auch abends auf. Je nach meinem Hautgefühl und Bedürfnis integriere ich das Gel in meine Pflegeroutine. Meist kommt es bei mir als Serum zum Einsatz, einfach als wertvolles Zusatzprodukt. Da es so gut von der Haut aufgenommen wird, gibt es da auch gar keine Probleme.

HighDroxy ONE Hydro Gel auf einen Blick

HighDroxy ONE Hydro Gel ist und online auf www.highdroxy.de erhältlich.

In Apotheken ist es unter der PZN Nummer 13245341 erhältlich.

Das HighDroxy ONE Hydro Gel beinhaltet 50ml und kostet ca. 21,50 Euro.

Anwendung:
Das Gel sparsam auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen. Augenkontakt vermeiden. Das Hydro Gel kann als alleinige Feuchtigkeitspflege oder wie ein zusätzliches Serum unter der nachfolgenden Pflege angewendet werden.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: HIGHDERM GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+