Etro Pegaso: Ein Duft der die Sinne beflügelt

Endlich bekommt das Wappentier von Etro einen eigenen Duft gewidmet. Seit der Gründung 1968 ist das geflügelte Pferd aus der griechischen Mythologie aus dem Logo des italienischen Modehauses nicht mehr wegzudenken und auch Pegaso, der neue Duft, wird sicherlich zum neuen Bestseller werden…

Die Legende erzählt, dass Pegaso oder auch Pegasus das Kind des Meeresgottes Poseidon und der Medusa war. Er kämpfte in vielen Schlachten und brachte Blitz und Donner zu Zeus. Am Ende seines Lebens verwandelte er sich in ein Sternenbild. Daran angelehnt soll der Duft in sich ruhend und voller positiver Energie sein.

Die Zutaten für dieses einzigartige Dufterlebnis machen wahrhaftig neugierig auf diesen Duft. Frische Zitrusnoten von Bergamotte und Limone sowie Neroli, sollen für eine belebende Atmosphäre sorgen. Ein wenig Basilikum Pfeffer, Iris und Zedernholz wirken beruhigend und verströmen so etwas wie meditative Ruhe. Als Kontrast dazu kommt das fast überschwängliche Aroma von Benzoeharz und Zistrose, das gerade zu munter und unbeschwert wirkt.

Wie sagte schon der Firmengründer Gimmo Etro: „Pegasus ist der beste Reisegefährte, der uns auf Flügeln der Fantasie über alle Grenzen trägt.“ Ein Duft, der zum Träumen einlädt.

Ab September 2009 wird Pegaso von Etro im ausgewählten Fachhandel erhältlich sein. Der Preis für das Eau de Toilette (50ml / 100ml) beträgt 70,00 / 92,00 Euro.

Weitere Infos und Bezugsadressen findet man hier.

DATENSCHUTZ: Um diese Seite bei Facebook als \\gefällt mir\\ zu kennzeichnen, ist Ihre Einwilligung nötig, da u.a. Ihre IP-Adresse an diesen externen Dienst übermittelt wird. Wenn Sie das wünschen, klicken Sie bitte 2 x auf den Button. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

by Amazon Auto Links

Ihre Meinung ist uns wichtig