Seite Auswählen

Dr. Dennis Gross Clinical Concentrate Radiance Booster: Schenkt jeder Haut sofort mehr Strahlkraft!

Dr. Dennis Gross Clinical Concentrate Radiance Booster: Schenkt jeder Haut sofort mehr Strahlkraft!

 

Wenn es unserer Haut an natürlicher Strahlkraft fehlt, könnte der Clinical Concentrate Radiance Booster von Dr. Dennis Gross genau das passende Konzentrat sein, das mit seiner hochwirksamen Retard-Wirkung punktet. Es verbindet die Vorzüge von Antioxidantien und Peeling Säuren – kombiniert in einem Produkt.

Der sanfte aber dennoch extrem wirksame Clinical Concentrate Radiance Booster, der in der
dermatologischen Praxis von Dr. Dennis Gross in NYC konzipiert wurde, sorgt mit nur ein paar Tropfen für eine verbesserte Strahlkraft der Haut. Mit jeder Anwendung verbessert sich das Hautbild und der Teint gewinnt an Jugendlichkeit, Ausstrahlung und Leuchtkraft. Die Haut erscheint frischer, denn die einzigartige Kombination aus Brenztrauben-, Wein- und Linolsäure plus Antioxidantien, zu denen auch Quercetin und Hamamelis gehört, beleben die Haut und bringen sie zum Strahlen. Ganz ohne Irritationen!

 

Dr. Dennis Gross Clinical Concentrate Radiance Booster

 

Das es sich bei dem Clinical Concentrate Radiance Booster um einen hochkonzentrierten Wirkcocktail handelt, der sowohl mit peelenden Eigenschaften punktet, aber auch die Hauterneuerung stimuliert, werden Resultate schnell sichtbar. Binnen kürzester Zeit kann die Haut optimierter, glatter, leuchtender und eben strahlender erscheinen.

Unterschiedliche Anwendungsarten sind möglich:
Entweder den Booster direkt auf das Gesicht und die Stellen auftragen, die gerade eine gezielte Pflege nötig haben. Oder auch einfach ein paar Tröpfchen mit einem anderen Serum oder der Lieblingsfoundation mischen.

Mein persönlicher Testbericht:

An sich bin ich kein so großer Fan von peelenden Produkten in den Sommermonaten, aber da ich eh jeden Tag einen hohen Lichtschutz auftrage, minimiert sich das Risiko ja zum Glück wieder. Dennoch, ohne extra Lichtschutz tagsüber sollte man den Concentrate Radiance Booster von Dr. Dennis Gross nicht unbedingt anwenden, vor allem nicht bei einer extrem hellen Haut so wie meiner.

Doch jetzt, nach einer gewissen Anwendungszeit kann ich sagen, ich liebe diesen Booster, denn er bringt wirklich tolle und vor allem auch sichtbare Ergebnisse. Das leichte Fluid, das sich auf der Haut fast schwerelos anfühlt, wird von meiner Haut perfekt absorbiert. Es klebt nichts und es fühlt sich auch nichts schwer oder fettig an. Dadurch kann ich den Booster perfekt in meine Pflegeroutine mit einbauen.

Ich kann den Booster aber auch, um die Pflegewirkung andere Produkte zu optimieren, auch in ein Serum, einen Moisturizer oder auch in meine Grundierung mischen. Natürlich nur Tröpfchenweise. Dann ist der peelende Effekt natürlich nicht so stark ausgeprägt, als wenn ich den Booster pur und unverdünnt auftrage.

Da ja Hyperpigmentierungen meist im oder nach dem Sommer auftraten, wenn wir eben mehr Sonne als sonst gewöhnlich genießen konnten, ist eine Pflege die diese reduziert indem sie die Haut sanft exfoliert schon sehr hilfreich. Doch dieser Booster hier exfoliert ja nicht nur sanft, er hilft auch, das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten zu reduzieren. Und das ist in dieser Kombination natürlich praktisch.

An manchen Tagen verwende ich den Booster pur, dann gibt es wieder Tage, da mische ich mir ein paar Tröpfchen in meine sonst verwendete Pflege. Ganz nach Hautzustand entscheide ich meist morgens oder abends eher spontan, wie genau ich den Concentrate Radiance Booster einsetze.

Ich verwende den Booster jetzt schon eine gewisse Zeit lang und bin wirklich beeindruckt. Er ist so sanft, dennoch auch so wirksam. Gerade im Sommer neigt meine recht ölige Haut oft zu unschönen Verhornungen, die meine Haut oberflächlich optisch beeinträchtigen. Seit der Verwendung des Concentrate Radiance Boosters strahlt meine Haut nur noch. Sie wirkt seidig, glatt, frischer und eben strahlender. Schwer zu beschreiben, der Effekt ist aber nicht zu übersehen, denn ich bin sogar schon auf meinen veränderten Teint angesprochen worden. Und das eben alles ohne Irritationen. Meine Haut rötet sich mit dem Booster nicht einmal, eher im Gegenteil, sie gewinnt an Gleichmäßigkeit und auch das Hautrelief wirkt etwas glatter.

Meine Haut wirkt wie zart grunderneuert, aber eben auf die ganz sanfte Art. Hier bitzelt und kribbelt bei mir nichts, der Booster ist sehr sanft formuliert und hilft mir sogar im Kampf gegen meine großporige Haut. Mein Tipp: Man kann den Clinical Concentrate Radiance Booster auch ruhig mit dem Clinical Concentrate Hydrating Booster von Dr. Dennis Gross mischen, dann ist der fertige Wirkstoffcocktail sogar noch feuchtigkeitsspendender.

Auch duftet der Booster sehr angenehm, so dass einem jede Anwendung auch olfaktorisch etwas versüßt wird. Doch süßlich ist der Duft keinesfalls, eher zart und leicht fruchtig. Kurzum: Ich bin begeistert und überglücklich so ein sanftes Produkt für mich gefunden zu haben, mit dem ich einen so wundervoll glowigen Teint bekommen kann, der ausschaut, als wäre ich gerade frisch aus dem Urlaub gekommen.

Dr. Dennis Gross Clinical Concentrate Radiance Booster auf einen Blick

Der Dr. Dennis Gross Clinical Concentrate Radiance Booster ist im ausgesuchten Handel erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: https://drdennisgross-skincare.de/

Dr. Dennis Gross Clinical Concentrate Radiance Booster beinhaltet 30ml kostet ca. 89,00 Euro.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkt: Dr. Dennis Gross Skincare)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+