Seite Auswählen

Crabtree & Evelyn Goatmilk & Oat: Haarpflege für sensible Häupter!

Crabtree & Evelyn Goatmilk & Oat: Haarpflege für sensible Häupter!

 

Wer ständig mit einer empfindlichen Kopfhaut zu kämpfen hat, sollte bei der Wahl des Shampoos und auch bei dem passendem Conditioner behutsam vorgehen. Sanfte Produkte sind hier gefragt, die die sensible Haut nicht reizen und das Haar dennoch reinigen, nähren und pflegen. Von Crabtree & Evelyn gibt es aus der Goatmilk Kollektion zwei hervorragende Produkte zur Haarpflege, die wir uns mal näher angesehen haben.

Crabtree & Evelyn – Goatmilk & Oat

Die Produkte der Goatmilk & Oat Kollektion von Crabtree & Evelyn sind allesamt eine besondere Wohltat für die Haut. Mit echter Milch von freilaufenden Ziegen in Kombination mit nährstoffreichem Hafer entstand ein exklusives Aktivsystem, welches mit linderndem Bisabolol, glättendem Allantoin und hautpflegendem Vitamin E besonders sensibler Haut zu Gute kommt.

Haarpflege mit der Kraft von Ziegenmilch

 

Crabtree & Evelyn Goatmilk & Oat Haarpflege

 

Goatmilk & Oat Shampoo

Das Goatmilk & Oat Comforting Shampo wurde speziell auf empfindliche und sensible Kopfhaut abgestimmt. Das besondere Shampoo basiert auf der nährstoffreichen Milch von freilaufenden Ziegen, die von einem familiengeführten Ziegenfarm stammt. Das sanfte, leichte Shampoo sorgt für eine behutsame Reinigung, pflegt das Haar und verleiht ihm Glanz und Fülle. Gleichzeitig wird es Dank des Haferkernöles und Honigs mit Nährstoffen versorgt.

 

Goatmilk & Oat Conditioner

Dank einer Kombination aus kaltgepresstem Moringaöl aus dem Himalaya und natürlichem Aprikosenkernöl wird das Haar bei jeder Anwendung sorgsam gepflegt. Der Goatmilk & Oat Conditioner besticht mit seiner leichten und erfrischenden Formulierung, die dank enthaltenen Polymeren das Haar leicht frisierbar, glänzend und geschmeidig machen.

Mein persönlicher Testbericht:

An sich kann ich ja fast darauf warten, die Temperaturen sinken, die Heizung läuft auf Hochtouren und meine Kopfhaut fängt an zu spinnen. Meine Haare fetten schneller unschön nach und meine Kopfhaut an sich wirkt oft etwas gerötet oder gereizt. Milde Produkte sind daher immer gut, die aber meine Haare an sich nicht zu sehr beschweren sollen wenn möglich.

Das Goatmilk & Oat Shampoo und der dazu optimal passende Goatmilk & Oat Conditioner von Crabtree & Evelyn sind mir da ins Auge gesprungen. Die Beschreibung klingt vielversprechend und deswegen habe ich dieses Haarpflegepärchen einfach mal auf Herz und Nieren getestet.

Das Goatmilk & Oat Shampoo ist im Vergleich zu anderen Shampoos wirklich anders. Schwer zu beschreiben, aber die zarte, leicht milchige Textur, die auch extrem verführerisch und sanft duftet, wirkt extrem beruhigend und ausgleichend auf meine Kopfhaut. Die weiche, leicht gelig-milchige Konsistenz schäumt in Verbindung mit Wasser eher nur sanft auf, reinigt aber Kopfhaut und Haar dennoch gründlich. Es wirkt aber nicht so extrem ausgelaugt, man spürt hier einfach, dass auch Pflege mit von der Partie ist.

Beruhigender Lavendel und ein Hauch von Bergamotte vermag ich wahrzunehmen, aber es schwingen noch deutlich andere Aromen mit, die zusammen für einen echten Wohlfühlmoment sorgen. Somit wird das Shampoo zu einem wahren Genuss.

Wichtig zu wissen: Wer gerne und viele Stylingprodukte verwendet, braucht hier mit diesem Shampoo aber meist zwei Waschgänge, damit alles gründlich rausgewaschen werden kann.

Da aber zu jedem guten Shampoo auch ein Conditioner gehört, habe ich natürlich beide Produkte immer in Kombination verwendet. Der schön zarte Conditioner, der hier mit praktischen Spenderkopf daherkommt, ist absolut sanft in seiner Formulierung. Seine leichte und nicht beschwerende Textur lässt sich im feuchten Haar spielend leicht auftragen und verteilen. Anders als sonst üblich kann man den Goatmilk & Oat Conditioner sogar in die Kopfhaut einmassieren.

Mit seiner wohltuenden und beruhigenden Formulierung besänftigt er sofort eine irritierte Kopfhaut und spendet dem Haar zudem viel Feuchtigkeit. Nach nur einer Minute kann der Conditioner schon wieder gründlich ausgewaschen werden, somit muss man keinen zu großen Zeitverlust einplanen. Ich jedoch gönne mir meist gute fünf Minuten, in dieser Zeit atme ich die feinen Aromen bewusst ein und versuche zu entspannen.

Dank der milden Rezeptur, die frei von Allergenen ist und dermatologisch getestet wurde, kann hier auch eine empfindliche Kopfhaut verwöhnt und gestärkt werden. Meine aktuellem Probleme mit der Kopfhaut habe ich jetzt dank Crabtree & Evelyn viel besser im Griff und da die Produkte meine Haare nicht beschweren, muss ich auch beim Styling nicht viel beachten.

 

Crabtree & Evelyn Goatmilk & Oat Haarpflege auf einen Blick

Die Crabtree & Evelyn Goatmilk & Oat Haarpflege ist sowohl in den Crabtree & Evelyn Shops sowie online über www.crabtree-evelyn.de erhältlich.

Einen Storefinder findet man unter: www.crabtree-evelyn.de/shop-finden.html

Das Goatmilk & Oat Shampoo beinhaltet 250ml und kostet ca. 16,00 Euro.
Der Goatmilk & Oat Conditioner beinhaltet 250ml und kostet ca. 17,00 Euro.

Anwendung:

Goatmilk & Oat Shampoo:
Für spürbar weicheres Haar von der Wurzel zu den Haarspitzen einmassieren. Pflege mit dem Goatmilk & Oat Conditioner vollenden. Gründlich ausspülen.

Goatmilk & Oat Conditioner:
Für spürbar weicheres Haar eine Minute einmassieren. Bei einer gründlicheren Pflege das Produkt fünf Minuten oder länger einziehen lassen. Gründlich ausspülen.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkte: CRABTREE & EVELYN Deutschland GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Cashback für den Einkauf *werbung*

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+