Seite Auswählen

Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+: Das kann man sich abschminken!

Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+: Das kann man sich abschminken!

 

Mizellenlotionen zur sanften Gesichtsreinigung sind vor allem bei einer empfindlichen Haut ein echter Segen. Doch es muss ja nicht zwingend immer eine Lotion sein, oder? Mit dem neuen 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ Light Makeup Remover von Clinique, der sich in praktischer Gelform präsentiert, kann Makeup und auch andere Verunreinigungen spielend leicht und zudem super sanft von der Haut gelöst und entfernt werden.

Bei dem neuen2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ Light Makeup Remover von Clinique handelt es sich um ein innovatives Mizellengel, das komplett ölfrei ist und ein Abspülen mit Wasser komplett unnötig macht.

Das zarte und ultrasanfte Gel entfernt mühelos Makeup und reinigt die Haut gründlich von sämtlichen Verunreinigungen. Die zu 100% parfümfreie Formulierung, die zudem allergiegetestet ist, ist für alle Hauttypen gleichermaßen konzipiert und kann auch hervorragend von Menschen mit extrem empfindlicher Haut verwendet werden.

Makeup Remover und Cleanser in einem Produkt

 

Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ Light Makeup Remover

 

Das zarte Mizellengel, das sich auf der Haut in ein Reinigungswasser verwandelt, löst und entfernt in nur einem Schritt Makeup und andere Verschmutzungen. Das Ergebnis ist eine frische, glatte und saubere Haut, auf der keine Produktreste zurückbleiben. Ein Abspülen der Haut ist nicht erforderlich. Das nicht komedogene Gel ist augenärztlich getestet und kann daher sowohl für das Gesicht wie auch für die Auen und Lippen verwendet werden.

Mein persönlicher Testbericht:

Obwohl ich mit meiner recht öligen Haut eine Reinigung mit Wasser bevorzuge, bin ich auch ein großer Freund der Reinigung mit Mizellenprodukten geworden. Das neue Mizellengel von Clinique hat mich aufgrund der Textur, ich bin ein absoluter Gel-Freund, schon neugierig werden lassen. Zugegeben, bisher habe ich nur mit Mizellenprodukten in flüssiger Form, also mit wässrigen Texturen zu tun gehabt.

Das Mizellengel hier hat da schon einen großen Vorteil, man kann es besser dosieren und sogar mit den Fingerspitzen in die Haut einmassieren. Das geht mit einem flüssigen Produkt natürlich nicht. Da braucht man immer ein Wattepad oder ähnliches. Clinique empfiehlt aber auch ein Wattepad, sollte man das neue 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ für die Augenpartie verwenden wollen. Aber das leuchtet mir ein, ist ja doch einfacher.

Ich muss gestehen, ich war sehr skeptisch. Und ganz starkes und wasserfestes bzw. extrem langanhaltendes Makeup schafft der Cleanser nicht, aber dafür ist er auch nicht konzipiert worden.

Eher für ein leichtes Makeup. Wer nur etwas Puder und Rouge benutzt, auf den Lippen vielleicht ein Hauch Gloss trägt und die Augen mit etwas Lidschatten und einer normalen Mascara betont, der wird hier mit dem 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ als alleiniges Reinigungsprodukt sicherlich glücklich.

Ich habe es selbst ausprobiert. Es funktioniert wirklich. Das zarte Gel, das in Verbindung mit der Haut etwas feinflüssiger wird, entfernt Makeup und Schmutz sofort. Nach dem Abnehmen, was mit einem Kosmetiktuch sehr einfach geht, ist die Haut ganz glatt, sauber, rein und frisch.

An sich spart dieser Reiniger viel Zeit, vor allem kann man sich auch mal so unterwegs problemlos abschminken oder die Haut reinigen. Gerade an extrem heißen Tagen, wenn man schnell verschwitzt wirkt, ist das eine super Sache. Da für die Reinigung mit dem 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ kein Wasser nötig ist, kann man seine Gesichtshaut ganz unkompliziert überall reinigen. Im Taxi, im Flugzeug.. wo immer man möchte. Nur Papiertücher sollte man dabei haben.

Das Hautgefühl nach der Reinigung mit diem Mizellengel ist für mich überraschend schön. Es spannt nichts, die Haut wird nicht ausgetrocknet, sie wirkt einfach nur schön glatt und prall. Zudem natürlich sauber und rein. Auch für die Lippen und für die Augenpartie ist das feine Gel klasse, da es auch diese Hautpartien mit einem sanften Hauch erfrischt und reinigt.

Ich muss gestehen, ich liebe die Textur, die sich so leicht und doch etwas ungewohnt anfühlt.
Das weiche Gel kühlt zart und erfrischt die Haut. Ich habe es auch schon anstelle eines normales Tonics nach der eigentlichen Gesichtsreinigung verwendet, sozusagen als zweiten Reinigungsschritt. In dem Fall dann mit einem Wattepad. Herrlich. Ich liebe das Hautgefühl, weil die Haut wirklich ganz glatt wird und sich nicht so anfühlt, als hätte man eben noch ein Gel auf der Haut.

Allerdings hätte ich mir gewünscht, Clinique hätte hier für diese Produkt einen Spender gewählt. Aus der Tube kommt bei mir, wenn ich nicht extrem aufpasse, schnell mal viel zu viel raus. Und so viel ist hier gar nicht nötig, außer eben man möchte extreme Makeup-Schichten entfernen. Dann braucht man schon etwas mehr.

Ich bin jedenfalls restlos begeistert. Ich muss gestehen, das Mizellengel ist mir vom Hautgefühl her zur Zeit viel lieber, als die flüssigen Kollegen anderer Marken. Wer eine Reinigung mit Mizellen lieb, der kommt hier an der Neuheit von Clinique nicht vorbei.

 

Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ auf einen Blick

Das Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ ist ab sofort in Handel erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.clinique.de

Das Clinique 2-in-1 Cleansing Micellar Gel+ beinhaltet 150ml und kostet ca. 19,00 Euro.

Anwendung:
Für die Reinigung des Gesichts und der Lippen mit den Fingerspitzen eine 50-Cent große Menge auftragen. Mit einem Papiertuch abnehmen. Für die Augenpartie ein Wattepad verwenden.

(Quelle Bild- und Textmaterial / Produkt: Estée Lauder Companies GmbH – CLINIQUE Division)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel