Seite Auswählen

Clarins SOS-Masken: Hydration, Reinigung & intensive Pflege!

Clarins SOS-Masken: Hydration, Reinigung & intensive Pflege!

 

Jede Haut ist anders, dennoch hat jede Haut gewisse Ansprüche. Um diesen noch besser gerecht zu werden hat Clarins jetzt drei ganz unterschiedliche Gesichtsmasken kreiert, dessen Formeln auf pflanzlichen Extrakten basieren. Mit diesen drei unterschiedlichen SOS-Masken kann man jetzt noch leichter den Pflegebedürfnissen der eigenen Haut gerecht werden, ganz gleich ob sich diese jetzt trocken, ölig oder feuchtigkeitsarm verhält.

Alle drei SOS-Masken von Clarins wirken umfassend und gezielt, um die Haut in nur zehn Minuten auszugleichen und ihr unmittelbar ein Gefühl von Wohlbefinden zu vermitteln. Und darüber hinaus? Texturen mit subtilen Perlmuttpartikeln, die die Sinne ansprechen und Anwendungsvergnügen und Wirksamkeit miteinander verbinden.

 

Für jede Haut die perfekt geeignete Intensivpflegemaske

 

Clarins SOS Masken

 

SOS Hydra Intensive Feuchtigkeits-Maske

Jeder Hauttyp, selbst ölige Haut, kann vorübergehend unter Feuchtigkeitsmangel leiden. Die Ursache sind meist mehrere externe Faktoren (Temperaturwechsel, Sonne, Wind …).

Die SOS Hydra Intensive Feuchtigkeits-Maske sorgt für eine unmittelbare Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit und schenkt ihr dank ihres Anteils an Hyaluronsäure neue Ausstrahlung. Dieser Aktivstoff hilft, Wasser in den oberen Hautschichten zu binden. Sie wirkt wie aufgepolstert, ist straffer und elastischer, einfach strahlend schön. Adieu Spannungsgefühle und Trockenheitsfältchen!

SOS Comfort Nährende Komfort-Maske

Im Gegensatz zu Feuchtigkeitsmangel, der ein vorübergehendes Phänomen beschreibt, ist trockene Haut ein anhaltender Hautzustand. Eine trockene Haut ist häufig fragil. Sie fühlt sich rau an, es mangelt ihr an Wohlbefinden und Geschmeidigkeit, sie spannt. Ein Merkmal trockener Haut ist der niedrige Gehalt an Sebum im Hydrolipidfilm an der Oberfläche der Haut. Sie enthält von Natur aus weniger Lipide im intrazellulären Gewebe.

Die SOS Comfort Nährende Komfort-Maske bietet der Haut eine intensive, aufbauende Pflege und verleiht ihr Zartheit, Wohlbefinden und Geschmeidigkeit. Sie umhüllt selbst sehr trockene Haut mit intensiver, aufbauender Pflege und kräftigt dabei die schützende Lipidbarriere der Epidermis. Die Haut ist angenehm ausgeglichen, strahlend und wunderbar zart!

SOS Pure Ausgleichende, klärende Maske

Ölige oder Mischhaut weist sichtbar glänzende Partien auf, die Oberflächenstruktur ist unregelmäßig, die Poren sind erweitert, insbesondere im Bereich der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn). Diese Hauttypen sind unausgeglichen, neigen zu Hautunreinheiten und einem fahlen Aussehen. Ein Merkmal von Misch- bis öliger Haut ist der hohe Anteil an Sebum im Hydrolipidfilm an der Hautoberfläche. Er entsteht durch eine übermäßige Sebumproduktion in den in der Dermis angesiedelten Talgdrüsen.

Die SOS Pure Ausgleichende, klärende Maske absorbiert überschüssiges Sebum, um sichtbaren Ölglanz zu reduzieren, die Oberflächenstruktur der Haut zu verfeinern und das Erscheinungsbild erweiterter Poren zu verringern. Sie klärt die Haut und schenkt ihr von Neuem ein mattes Aussehen und ein samtig-zartes Hautgefühl. Dank einer effektiven Kombination pflanzlicher Aktivstoffe wirkt die Oberflächenstruktur der Haut glatter, die Poren verfeinert, das gesamte Hautbild sichtbar geklärt.

 

Mein persönlicher Testbericht:

Da ich ein sehr großer Fan von Gesichtsmasken bin, habe ich immer welche im Haus. Gerne auch ganz verschiedene, damit ich den aktuellen Ansprüchen meiner Haut immer gut gerecht werden kann.
Da jede Haut Feuchtigkeit benötigt ist eine gute Feuchtigkeitsmaske bei mir schon zum Pflichtprogramm geworden, denn auch meine recht ölige Haut freut sich über eine Extraportion an Hydration. Vor allem nach einem Peeling oder auch nach einer reinigenden Maske.

Die SOS Hydra Mask von Clarins habe ich deswegen auch zuerst ausprobiert. Gerade nach einem langen Tag draußen und vielleicht auch noch etwas längerem Sonnengenuss tut diese Maske der Haut am Abend als Bonuspflege so richtig gut. Mit ihrer frischen Creme-Gel Textur wirk die Maske überhaupt nicht beschwerend, eher im Gegenteil. Der Frischeeffekt ist toll, noch besser ist dieser allerdings, wenn man die Maske vorher einfach im Kühlschrank platziert.

Innerhalb von nur zehn Minuten wird die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt. Das Ergebnis kann man auch sofort sehen, da die Haut auch glatter und praller wirkt. Feine Linien und Fältchen wirken nach der Behandlung deutlich gemildert. Zudem wirkt die Haut wieder frischer, ihre Ausstrahlung verbessert sich sichtlich.

Da die Maske nicht fest wird, ist sie auch bei einer sehr trockenen und recht empfindlichen haut eine gute Wahl. Nach der Einwirkzeit kann man die feinen Überreste einfach mit einem feuchten Wattepad entfernen.

Als nächstes hatte ich mir die SOS Pure Mask genauer angesehen, denn meine recht ölige Haut braucht schon ein bis zwei Mal pro Woche eine reinigende Unterstützung, damit Unterlagerungen und Pickelchen wenige reine Chance haben.

Auffällig ist hier bei dieser Reinigungsmaske, dass diese recht mild wirkt, aber dennoch Wirkung zeigt. Aber eben ohne die Haut zu sehr auszutrocknen. Die Textur ist zart und cremig und trocknet nicht so fest an, dennoch wird die Haut innerhalb von nur zehn Minuten effektvoll geklärt und von Unreinheiten befreit.

Die Maske saugt sogar überschüssiges Hautfett sehr gut auf, so dass mein Teint anschließend immer schön natürlich matt und ausgeglichen erscheint. Auch verfeinert diese Maske das Porenbild etwas. Bedingt durch die weiche Textur, die eben die Haut nicht so austrocknet, verwende ich diese reinige Maske auch gerne mal am Morgen, wenn die Haut einfach noch etwas Starthilfe benötigt.

Da diese Maske hier am besten mit kaltem Wasser abgewaschen wird, ist der Frischeeffekt anschließend gut zu spüren. Die Haut wirkt einfach sichtlich geklärt, gereinigt und erholt. Eben viel reiner und ebenmäßiger auch vom Hautbild her. Anschließende Pflegeprodukte nimmt meine Haut gut auf.

Da es sich bei der SOS Comfort Mask schon um eine recht nährende Maske handelt, ist mir diese zur Zeit für das Gesicht etwas zu reichhaltig. Deswegen habe ich sie aktuell eher nur meinen Hals verwendet. Aber auch da leistet diese geschmeidige Maske sehr gute Dienste.

Die Haut gewinnt an Geschmeidigkeit und kleine Trockenheitsfältchen wirken wie ausgebügelt. Die Haut wirkt einfach schön genährt und fühlt sich wieder schön zart und weich an. Gerade auch bei rauer, trockener und beanspruchter Haut ist diese cremige Maske, die mit ihrer Balsam-Textur überzeugt, ein echter Segen.

Da auch diese Maske nur eine Einwirkzeit von gerade mal  zehn Minuten hat, kann man diese immer mal in seine Pflegeroutine mit einbauen. Eine weiche, zarte und geglättete Haut ist dann jedes Mal das Ergebnis.

Alle drei Masken duften zudem sehr lecker und appetitlich, so dass die jeweilige Anwendung auch die Sinne anregt. Je nach Hautbedürfnis kann man hier entweder wählen oder auch einen Masken-Mix veranstalten. Je nach Hautpartie eben.

Clarins SOS-Masken auf einen Blick

Die Clarins SOS-Masken sind ab Juni 2017 im Handel erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.clarins.de

Die SOS Hydra Intensive Feuchtigkeits-Maske beinhaltet 75ml und kostet ca. 38,00 Euro.
Die SOS Pure Ausgleichende, klärende Maske beinhaltet 75ml und kostet ca. 38,00 Euro.
Die SOS Comfort Nährende Komfort-Maske beinhaltet 75ml und kostet ca. 38,00 Euro.

(Quelle Bild- & Textmaterial / Produkte: Clarins)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel