Clarins Pore Minimizing Serum Testbericht

Vergrößerte Poren, meist ein kosmetisches Problem, das bei öliger Mischhaut und fettiger Haut auftritt. Nicht nur, dass der unschöne Hautglanz schon so extrem stören würden, nein, die vergrößerten Poren lassen es optisch einfach nicht zu, dass die Haut fein, glatt und ebenmäßig wirkt. Doch man muss sich mit einer großporigen Haut nicht unbedingt abfinden. Mann kann auch mit wirkungsvollen Produkten dagegen angehen. Mit dem Sérum Anti-Pores Dilatés von Clarins zum Beispiel, dem porenverfeinerndem Serum….

Das porenverfeinernde Serum von Clarins verfügt über eine außergewöhnliche Formel, die die Talgproduktion hemmt. Gleichzeitig soll es vergrößerten Poren und deren weiterer Degeneration entgegenwirken. Bei regelmäßiger Anwendung des Serum kann das Hautbild Tag für Tag feiner und das Mikrorelief der Haut ebenmäßiger werden. Ein wertvoller Pluspunkt: Auch der Teint kann frischer wirken, zudem wirkt dieser immer perfekt mattiert.

Mit seiner feinflüssigen Textur sorgt dieses leichte Serum für eine belebte Haut. Dank einer einzigartigen Formel, die aus Extrakten aus Hibiskus und Weidenröschen basiert, ist dieses Gesichtspflege-Serum so wirksam. Darüber hinaus sorgen Weiße Taubnessel und Weizenproteine für einen geklärten und mattierten Teint. Chrysin mindert die Überproduktion von Sebozyten und Glistin wirkt festigend.

Besonders schön: Die sofortige und langfristige Anti-Glanz Wirkung, die mit Lantana aus Madagaskar noch verstärkt wird. Für die nötige Portion Hautberuhigung sorgt ein Extrakt aus der Winterlinde.

Die Vorzüge des Sérum Anti-Pores Dilatés im Überblick

Clarins Pore Minimizing Serum Review

  • Verfeinert und klärt schnell vergrößerte Poren.
  • Glättet die Haut, sorgt für einen ebenmäßigen Teint.
  • Verhindert Spannkraftverlust.
  • Mattiert die Haut.
  • Nicht komedogen.
  • Hautverträglichkeit sorgfältig geprüft.

Die Anwendung:
Vor der Tages- oder Nachtpflege auf alle Gesichtspartien mit sichtbaren Poren auftragen.

Mein persönlicher Testbericht:

Wenn man unter großporiger Haut "leidet" ist es wirklich schwer, diese unter Kontrolle zu bekommen. Ich bin immer schon heilfroh, wenn diese mit der Zeit nicht noch größer werden. Und genau deswegen hat mich das Sérum Anti-Pores Dilatés von Clarins gereizt, denn es heißt ja, es kann einer weiteren Degeneration der Poren entgegenwirken.

Da meine Haut zudem recht ölig ist und leider auch ständig glänzt, haben mir auch die anderen Produktversprechen gut gefallen, so dass ich dieses Serum einfach mal ausprobiert habe.

Das Serum selbst kommt in einem hygienischen Spender daher und lässt sich einfach und sauber dosieren. Es hat eine ganz zarte, leicht grünliche Farbe und eine fluidartige Textur, die sich auf der Haut spielend leicht verteilen lässt. Von der Haut wird das Serum auch binnen weniger Sekunden vollständig aufgenommen. Zurück bleibt nur eine ganz weiche, seidige, glatte und optisch verfeinerte Haut. Schön. Makeup könnte man rein theoretisch schon problemlos auftragen. Ich denke im Sommer würde mir das Serum als alleine Pflege reichen, aber jetzt, wo die Temperaturen noch nicht so hoch sind, gebe ich noch eine weitere Feuchtigkeitspflege drüber.

Ganz besonders gut gefällt mir hier der mattierende Effekt. Die Haut wirkt dadurch schon viel feiner und ebenmäßiger, sie sieht aber nicht stumpf oder leblos aus. Auch der zarte und frische Duft des Produktes gefällt mir, er wirkt schön sanft und natürlich.

Man spürt finde ich aber auch, dass Silikone mit im Spiel sind. Ich persönlich habe aber kein Problem damit. Die zarte und leicht kühlende und dafür extrem schnell einziehende Textur macht das in meinen Augen wieder wett. Ich muss gestehen, ich liebe das anschließende Hautgefühl. Die Haut wirkt endlich mal nicht so ölig und fettig, einfach nur schön mattiert ohne zu pudrig auszusehen. So liebe ich das.

Das jetzt nach etwas längerer Anwendung meine Poren wirklich feiner geworden sind, kann ich an sich nicht so bestätigen. Aber ich bin da auch extrem kritisch. Aber sie sind auch nicht größer geworden und das ist schon mal gut. Ich denke für eine solche Wirkung muss man das Serum einfach noch länger anwenden, schließlich kann man vergrößerte Poren nicht so einfach wie eine Tür schließen.

Was ich aber vermelden kann, mein Teint wirkt klarer und weniger Anfällig für Unreinheiten. Zudem wirkt mein Teint immer schön matt und optisch betrachtet auch sofort immer verfeinert. Alleine für diesen Sofort-Effekt liebe ich dieses Serum, dass ich mit Sicherheit zum Sommer hin nachkaufen werde. Für mich ist es echt toll, ich kann es gut in meine Pflege integrieren und ich fühle mich immer gut gepflegt damit. Zudem finde ich auch preislich ist es fair kalkuliert.

Das Clarins Sérum Anti-Pores Dilatés auf einen Blick

Erhältlich

Das Clarins Sérum Anti-Pores Dilatés ist im Handel erhältlich.

Bestellmöglichkeit über: www.clarins.de

 

Inhalt(e)/Preis(e)

Das Clarins Sérum Anti-Pores Dilatés beinhaltet 30ml und kostet ca. 31,50 Euro.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen sind unter www.clarins.de erhältlich.

 
 

(Quelle Bild- & Textmaterial: Clarins)

DATENSCHUTZ: Um diese Seite bei Facebook als \\gefällt mir\\ zu kennzeichnen, ist Ihre Einwilligung nötig, da u.a. Ihre IP-Adresse an diesen externen Dienst übermittelt wird. Wenn Sie das wünschen, klicken Sie bitte 2 x auf den Button. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar