Seite Auswählen

Chanel Ombres Lamées Lidschattenpalette: Wie der kostbare Stoff einer Prêt-à-Porter-Kollektion

Chanel Ombres Lamées Lidschattenpalette: Wie der kostbare Stoff einer Prêt-à-Porter-Kollektion

 

Inspiriert von Coco Chanels Vorliebe für schöne und wertvolle Materialien und Stoffe kreierte das Chanel die limitierte Palette Ombres Lamées de Chanel. 

 

Getreu der Feinarbeit eines Goldschmieds vereint der Lidschatten Ombres Lamées de Chanel eine harmonische Kombination  von vier verschiedenen Nuancen (Hellbraun, Mittelbraun, Dunkelbraun und Gold). Die Oberfläche ist wie ein Relief geprägt und zeigt filigrane Strukturen, durchzogen von gold-schimmernden Partikeln.

 

Die ganz besonders feinen und weichen Pigmente hinterlassen einen seidigen Schimmer und tragen sich angenehm auf den Lidern. Der sanfte Puder-Lidschatten gleitet förmlich über die Haut und lässt sich perfekt verblenden. Das Ergebnis: ein leuchtendes und wunderbar intensives Augen-Makeup.

 

Die Ombres Lamée de Chanel Palette ist in einem edlen Etui verpackt und enthält zwei Applikatoren.

 

chanel-ombres-lamee-lidschattenpalette

 

Ombres Lamée de Chanel auf einen Blick

{tab=Erhältlich}

Die Ombres Lamée de Chanel Palette ist ab November 2016 selektiv und limitiert in der Hamburger Boutique CHANEL BEAUTÈ sowie der CHANEL ONLINE BOUTIQUE und ausgewählten Countern erhältlich. Der Verkaufspreis beträgt 100,00 Euro.

 

{tab=Weitere Informationen}

Weitere Informationen sind auf der Chanel Homepage erhältlich. {/tabs}

(Quelle Bild- und Textmaterial: Chanel)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel