Seite Auswählen

Avène Repair Emulsion: Keine Chance dem Sonnenbrand!

Avène Repair Emulsion: Keine Chance dem Sonnenbrand!

Ich habe momentan das Gefühl, dass viele Leute aus meiner Umgebung die kommenden Herbstferien nutzen und noch einmal in die Sonne fliehen. Mein Sommerurlaub ist leider gerade vorbei. Viele meiner Kolleginnen haben mich gefragt, wie ich trotz viel Sport in der Sonne so schöne Haut bewahren konnte. Das verdanke ich meiner diesjährigen Neuentdeckung von Avène – der Repair-Emulsion – die ich allen Sonnenhungrigen nur ans Herz legen kann!

Die Sonne bräunt zwar die Haut, greift sie aber auch an, erhitzt sie und bringt ihren Hydrolipidfilm aus der Balance. Die Repair-Emulsion kühlt die Haut sofort und fördert den Wiederaufbau des Hydrolipidfilms, indem Biocymentine® den Zellverbund wieder herstellt. Pro-Tocopherol® neutralisiert Freie Radikale und stärkt die hauteigene Barriere. Der Extrakt aus der Süßholzwurzel wirkt entzündungshemmend gegen beginnenden Sonnenbrand. Zusätzlich verlängert die Formulierung der leichten Repair-Emulsion die Bräune von Gesicht und Körper, sanft und sicher.

Wie Produkte von Avène ist auch die Repair-Emulsion nur in Apotheken erhältlich. 200ml kosten ca. 14,90 Euro.

Mein persönlicher Testbericht:

Ich gehöre leider zu denjenigen, deren Haut Sonne nicht so gut verträgt. Deshalb gehört für mich eine gute After Sun Pflege ebenso selbstverständlich ins Reisegepäck wie der Sonnenschutz selbst. Da ich sehr vorsichtig bin und mich meistens im Schatten aufhalte, hatte ich in diesem Jahr Glück und bin ohne Sonnenbrand davongekommen. Allerdings merke ich schon, dass die Haut nach einem Tag im freien mit viel Sport und Sonne eine Extraportion Feuchtigkeitspflege braucht. Und diese bekommt sie durch die Avène Repair Emulsion mehr als ausreichend. Durch den praktischen Pumpspender ist die Handhabung sehr einfach. Die Emulsion ist schön dünnflüssig und zieht so sehr gut ein. Die Haut fühlt sich sofort gut versorgt und seidig glatt an. Normalerweise habe ich für das Gesicht eine Extrapflege. Da aber in den Anwendungshinweisen steht, dass die Emulsion auch für das Gesicht sei, habe ich auch diesen Test gemacht. Und ich war überrascht! Meine Haut hat das gut vertragen und sah bzw. sieht richtig gut aus. Das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Ich habe dann im Urlaub die Emulsion auch als Tagespflege genutzt und meiner Haut hat das sichtlich gut getan.

Fazit:

Eine gute After-Sun-Pflege, die locker die Bodylotion und sogar die Gesichtscreme im Reisegepäck ersetzt.

Die Repair Emulsion von Avène auf einen Blick

{tab=Erhältlich}

Die Repair Emulsion von Avène ist nur in Apotheken erhältlich.

{tab=Inhalte/Preise}

Die Avène Repair-Emulsion wird im Pumpspender angeboten, enthält ca. 200ml und kostet ca. 14,90 Euro.

{tab=Anwendung}

Nach jedem Sonnenbad und vor allem nach dem Duschen großzügig auf Gesicht und Körper auftragen.

{/tabs}

(Quelle Text- und Bildmaterial: Avène / Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Cashback für den Einkauf *werbung*

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+