Seite Auswählen

ahuhu organic hair care Essential Anti-Age Elixir: Endlich eine glückliche Kopfhaut!

ahuhu organic hair care Essential Anti-Age Elixir: Endlich eine glückliche Kopfhaut!

ahuhu Essential Anti-Age ElixirTestbericht

Wir alle investieren gerne in teure und luxuriöse Haarpflege- und Stylingmittel. Doch an was denken wir dabei meist nicht? Genau, an die Kopfhaut. Und ohne eine gesunde und intakte Kopfhaut, kann auch das Haar nicht voller Energie, Sprungkraft und Elastizität strotzen. Was macht daher also Sinn? Auch die Kopfhaut in seine Pflegeroutine mit einzubeziehen und somit gleich das Problem an den Wurzeln zu packen. Mit dem Essential Anti-Age Elixir von ahuhu organic hair care ist es leicht, die Kopfhaut zu pflegen, sie zu schützen und ganz nebenbei sogar noch die Haarwurzeln zu stärken…

Wenn die Haarwurzeln kräftig und stark sind, dann kann das Haar viel besser wachsen und vitaler erscheinen. Doch um diesen Zustand erreichen zu können, muss auch die Kopfhaut optimal in Schuss gehalten werden. Mit einem feuchtigkeitsspendendem Haartonikum, welches auch gleich noch die Haarwurzeln stärkt und das Haarwachstum stimulieren kann, ist man da bestens beraten.

ahuhu Essential Anti-Age Elixir Review

Das ahuhu Essential Anti-Age Elixir (100ml kosten ca. 24,75 Euro) kann für gestärkte Haarwurzeln und eine vitale Kopfhaut sorgen. Es enthält energiespendendes und kräftigendes  Coffein sowie einem Plus an aktivierenden Extrakten aus ahuhu, Bio-Erbsensprossen, Jiaogulan, Gingko und Pfefferminze.

Weitere natürliche Ingredienzien wie Aloe Vera, Panthenol, Betain, Zuckerrübenextrakt und Zink durchfeuchten und pflegen die Kopfhaut. Die milde und Textur, die frei von Silikonen, Parabenen und Mineralölen ist, ist für die tägliche Anwendung konzipiert.

Mein persönlicher Testbericht:

Mit meiner Kopfhaut habe ich an sich keine so großen Probleme, nur mal zum Herbst/Winter hin reagiert sie manchmal etwas trockener als gewohnt und schuppt sich leicht. Jetzt, im Frühling/Sommer habe ich eher mit vermehrter und überschüssiger Talgproduktion zu kämpfen, meine Kopfhaut fettet einfach sehr schnell nach. Doch das war nicht der Grund, weshalb ich das Essential Anti-Age Elixir von ahuhu ausprobiert habe.

Ich trage meine Haare seit einiger Zeit unter der Woche gerne zu einem praktischen Pferdeschwanz gebunden. So weit , so gut. Doch mit der Zeit habe ich festgestellt, dass meine Haare an den so genannte Geheimratsecken dünner erschienen. Bei genauer Betrachtung habe ich aber gesehen, sie wirkten eher wie abgebrochen. Auch erscheint mein Haar da an genau diesen Stellen dünner, als noch zuvor. Also war mir klar, es musste etwas passieren.

Da ich meine Haare schon regelmäßig intensiv pflege und mit besonderen Haarkuren verwöhne habe ich jetzt genau da angesetzt, wo die Haare in Ursprung haben. Nämlich an der Kopfhaut. Und da starke Haarwurzeln für einen gesunden und kräftigen Haarwuchs die Voraussetzungen sind, habe ich das Essential Anti-Age Elixir jetzt über einen längeren Zeitraum ausprobiert. Denn solche Resultate, wie ich sie zu erzielen verhoffte, brauchten Zeit. Jetzt, nach gut zehn Wochen kann ich mir schon ein gutes Urteil über das  Essential Anti-Age Elixir von ahuhu erlauben.

Da mir die Textur, eher wässrig und nicht klebrig, sehr gut gefallen hat und mir auch der Duft dieses Elixirs zusagte, war es für mich leicht, so einen langen Zeitraum über durchzuhalten. Meine Kopfhaut hat das Elixir bestens vertragen und meine Haare wirkten weniger schnell fettig. Allerdings stellte sich dieser positive Nebeneffekt auch nicht gleich sofort ein.

Das Beste für mich ist jetzt aber, meine Haare an den Geheimratsecken wirken wieder fülliger und gekräftigt. Sie brechen weniger schnell ab und die ganz leicht lichten Stellen sehen wieder schön dunkle aus. So wie es war, bevor ich anfing, regelmäßig einen Pferdeschwanz zu tragen.

Die Anwendung ist kinderleicht. Man schüttelt das Fläschchen vor jedem Gebrauch ganz gründlich und trägt dann mit Hilfe der Pipette ein wenig Elixir scheitelweise auf die Kopfhaut auf. Wichtig finde ich immer, das Ganze dann sanft in die Kopfhaut einzumassieren. Man braucht auch keine Bedenken zuhaben, die Kopfhaut ist dann nicht nass und die Haare fallen auch nicht platt zusammen. Eher im Gegenteil, dass Haar gewinnt gerade so am Ansatz wieder erneutes Volumen. Dennoch habe ich das Essential Anti-Age Elixir meist am Abend vor dem zu Bett gehen angewendet, damit es wirklich schön lange und gut einwirken konnte. Morgens war mein Haar nie platt oder fettiger also sonst.

Ich kann das Essential Anti-Age Elixir von ahuhu jedenfalls sehr empfehlen. Es ist so schön mild und es beruhigt die Kopfhaut auf eine sehr angenehme Art und Weise. Und ich bilde mir auch ein, seit der Anwendung ist mein Haar noch etwas dichter und fülliger geworden, auch an den Stellen, an denen ich vorher gar keine Probleme für mich festgestellt hatte.

Das ahuhu Essential Anti-Age Elixir auf einen Blick

{tab=Erhältlich}

Das ahuhu Essential Anti-Age Elixir ist online über www.qvc.de erhältlich.

Weitere Bestellmöglichkeit über: www.ahuhu.de

{tab=Inhalt(e)/Preis(e)}

Das ahuhu Essential Anti-Age Elixir beinhaltet  100ml und kostet ca. 24,75 Euro.

{tab=Anwendung}

Die Flasche vor jedem Gebrauch gut schütteln. Das Haar scheiteln und nach Bedarf aufträufeln. Anschließend sanft einmassieren.

{tab=Weitere Informationen}

Weitere Informationen sind unter www.qvc.de sowie unter www.ahuhu.de erhältlich.
{/tabs}

(Quelle Bild- & Textmaterial: QVC Deutschland / ahuhu GmbH)

läd...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marken & Kategorien

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel