Seite Auswählen

66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1: Praktisch und durchdacht!

66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1: Praktisch und durchdacht!

Auch Männer lieben es, wenn sich bei der Kosmetik mal alles nur um sie dreht. Und was ist da passender, als eine gut durchdachte Männerpflegelinie, die mit ihren multifunktionalen Produkten auf der ganze Linie punktet? Die Biokosmetikreihe 66°30 setzt auf umweltschonende, biologische Inhaltsstoffe und Verfahren. Die gesamte Linie ist mit ihren acht Produkten übersichtlich gehalten, doch bei genauerer Betrachtung merkt man, wie ausgeklügelt diese sind. Genauer haben wir uns zu Beginn die Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 angesehen, die so einiges zu bieten hat….

Was ist bei der Hautpflege wichtig? Eine gute Hautpfelge hat viele wichtige Aufgaben, sie sollte die Haut klären, sie nähren, ihr Feuchtigkeit spenden. Sie aber auch darüber hinaus schützen, bei der Regeneration unterstützen und sie gleichzeitig noch beruhigen. All diese wichtigen Hautbedürfnisse wurden bei 66°30 berücksichtig.

Doch was bedeutet eigentlich der Name 66°30?

66°30 beträgt der Inklinationswinkel der Erde im Vergleich zu ihrer Umlaufbahn um die Sonne. Er ist die Quelle für die Existenz und den Rhythmus der Jahreszeiten. Als Symbol für die Kraft und Stabilität des Universums ist 66°30 zugleich auch ein Symbol für die Fragilität der großen Gleichgewichte der Natur. Dem Mann von heute, der vom gleichen Antagonismus aus Kraft und Verwundbarkeit geprägt ist, der auf die Zukunft vertraut, sich aber auch des fragilen Gleichgewichts seiner Umwelt und seiner Haut bewusst ist, widmet 66°30 eine neue biologische Pflegereihe, die Mensch und Natur respektiert.

Und was ist das Besondere bei 66°30?

Diese Biokosmetikreihe für den Mann deckt alle täglichen Bedürfnisse der Haut: Reinigung, Nährstoffe, Feuchtigkeit, Schutz, Regeneration und Beruhigung.

  • Eine absichtlich begrenzte Palette multifunktionaler Produkte, speziell für das Leben eines Mannes von heute.
  • Eine außergewöhnliche Wirkstoffkonzentration (bis zu 88%).
  • Eine außergewöhnliche Konzentration an Inhaltsstoffen.
  • Aus biologischer Landwirtschaft (bis zu 80%).
  • Eine Kombination der wohltuenden Wirkungen von über 20 Pflanzen, überwiegend aus französischen und europäischen Biotopen.
  • Die Präsenz des Urban Shield in der Pflegelinie, ein exklusiver, patentierter Wirkstoffkomplex aus 7 Pflanzen.
  • Wissenschaftlich erwiesene Effizienz, nachgewiesen in wissenschaftlichen Tests unabhängiger Labors.

Insgesamt umfasst die Marke 66°30, wie schon weiter oben geschrieben, acht Produkte, die sich allerdings in zwei Linien aufteilen. In die Reinigungslinie (3 Produkte) und in die Pflegelinie (5 Produkte).

Ein Produkt aus der Reinigungslinie, genauer gesagt die 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 (100ml kosten ca. 35,00 Euro) haben wir mal genauer unter die Lupe genommen, denn ihre Vorzüge haben uns so richtig neugierig gemacht.

Die 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 vereint ein Peeling und eine Gesichtsmaske in nur einem Produkt. Doch warum heißt es dann 3-in-1? Weil man dieses Produkt entweder nur als Peeling, nur als Maske oder auch in Kombination aus beidem einsetzen kann.

Dank ausgewählten Ingredienzien wie Kaolin, Fruchtpeptiden, Aprikosenpartikel, Reis,
Sheabutter und Ryolit sorgt dieses praktische 3-in1 Produkt für eine porentief reine Haut, die besser atmet, sich schneller regeneriert und wieder ihre ganze natürliche Ausstrahlung zurückgewinnt.

Abgestorbene Hautzellen und alte Hautschüppchen werden mit Hilfe von feinen Aprikosenkernpartikeln, Reis, Sheabutter und Ryolit entfernt. Effizient in der Wirkung, dabei aber sanft zur Haut. Fruchtpeptide beseitigen dank ihrer Wirkung auf den interzellulären Zement alle abgestorbenen Hautzellen an der Oberfläche. Beruhigend und reinigend zugleich wirkt sich Kaolin (weiße Tonerde) auf die Haut aus. Tomaten- und Cranberrykernöl liefert einen wertvollen Beitrag an Nährstoffen (Omega 3 und 6) und Antioxidantien gegen die
Hautalterung.

Die Formel besteht zu 99,7% aus  Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, wovon 16,5% der Inhaltsstoffe aus biologischer Landwirtschaft stammen.

Die Rezeptur ist frei von:

  • ätherischen Öle.
  • Allergenen.
  • Parfum.
  • Farbstoffen.
  • Alkohol.

Und ihre Anwendung ist multifunktional, denn sie kann auf drei verschiedenen Arten angewendet werden:

  • Als Peeling & Maske (empfohlen), einmal pro Woche für eine porentiefe Reinigung der Haut.
  • Nur als Peeling, einmal pro Woche, vor allem bei Zeitmangel.
  • Nur als Maske, einmal pro Woche, vor allem für empfindlichere Haut oder ganz einfach, um von all den entspannenden Vorteilen einer Maske mit Tonerde vollends zu profitieren.

Mein persönlicher Testbericht:

Ein praktisches 2in1 Produkt kommt bei Männern an sich ja immer sehr gut an, doch bei dem Wort Gesichtsmaske zucken sie manchmal noch etwas schüchtern zurück. Doch wenn sie sich dann einmal "überwunden" haben, sind sie oft ganz erstaunt, was eine Maske so alles in der relativ kurzen Einwirkzeit bewirken kann.

Bei der 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 war es ganz ähnlich, die erste Anwendung als Maske hat etwas Überwindung gekostet. Männer fühlen sich ja schnell etwas lächerlich, wenn sie eine Gesichtsmaske aufgetragen haben. Doch dafür gibt es gar keinen Grund.

Umso toller und erstaunter war mein Mann, als er die Maske wieder abgewaschen hat. Seine Haut war glatt und ich meine wirklich glatt. Sogar er merkte dies sofort, denn er konnte fast gar nicht aufhören, über seine Haut zu streichen. Doch nicht nur das Hautgefühl hatte sich verbessert, auch an der Optik der Haut hatte sich etwas getan. Sie wirkte weniger großporig, sie sah einfach verfeinert und ebenmäßiger aus.

Doch nicht nur als reinigende und fast schon entschlackende Maske ist die 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 hervorragend, auch als Peeling vor der Rasur ist sie toll, wenn sich eventuell eingewachsene Barthaare breit machen wollen. Alte Hautschüppchen werden so gekonnt gelöst und entfernt, der Weg für die Klinge ist somit geebnet.

Besonders gut gefällt mir, das diese Tube keinen richtigen Deckel hat, sondern über einen Drehmechanismus verfügt, so kann man(n) den Deckel nicht verlieren oder unschön irgendwo rumliegen lassen. Praktisch und effektiv zugleich.

Noch ein paar Worte zur Textur: Diese hat mich sofort an früher erinnert, nämlich an feinste Seesand Mandelkleie. Vielleicht kennen ja noch einige dieses Produkt, welches man mit Wasser erst anrühren müsste? Fast so duftet das 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1. Und auch die Textur ist recht ähnlich.

Die Peelingwirkung ist gut, je nachdem wie kräftig man(n) massiert. Und auch das Abspülen nach der Anwendung mit Wasser gelingt gut, nichts klebt oder wirkt fettig. Die Haut fühlt sich im Anschluss einfach besser an, viel besser. Ein toller Nebeneffekt: Unreinheiten haben so weniger eine Chance, denn die Haut kann besser "durchatmen".

Die 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 auf einen Blick

{tab=Erhältlich}

Die 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 ist nur in ausgewählten Parfümerien erhältlich. Bestellmöglichkeit über: www.groominglab.de

{tab=Inhalt(e)/Preis(e)}

Die 66°30 Purity Cycle Face Scrub & Mask 3-in-1 beinhaltet 100ml und kostet ca. 35,00 Euro.

{tab=Eigenschaften}

  • Reinigt die Haut porentief.
  • Ideal als Peeling anzuwenden.
  • Auch als Maske anzuwenden.
  • Wirkt beruhigend.
  • Wirkt adstringierend.

{tab=Info}

Didier Arthaud, ein engagierter und optimistischer Stadtmensch. Als Absolvent der EM Lyon und MBA der Pace University (New-York) aus dem Jahre 1985 verbrachte Didier Arthaud einen Großteil seiner beruflichen Karriere in Leitungspositionen im Marketing und Vertriebsmanagement großer internationaler und französischer Konzerne. Parallel dazu engagiert er sich seit über zwanzig Jahren für den Kampf gegen soziale Ausgrenzung und Unsicherheit, insbesondere durch die Gründung seiner Hilfsvereinigung im Jahre 1993 für kranke Menschen in unsicherer sozialer Lage, als deren Verbandspräsident er noch heute fungiert. Schließlich ist er auch Mitglied des Verbands Nature et Progrès, in dem er aktiv für eine biologische Landwirtschaft in der Region und für die Förderung von lokalem fairem Handel eintritt. Didier Arthaud ist überzeugt davon, dass die Einführung neuer ökonomischer Modelle auf der Basis von Respekt für den Menschen und Planeten dringend erforderlich ist. So beschließt er im Jahre 2007, sich konkret für diesen Weg zu engagieren.
Mit 47 Jahren gründet er 66°30, eine avantgardistische Biokosmetik-Linie für Männer, in die all seine Leidenschaft und aktiven Engagements einfließen. Die Marke 66°30 besitzt also eine sehr spezifische Seele, die ihres enthusiastischen, optimistischen Gründers, der überzeugt davon ist, dass das Beste unserer Welt und unserer Menschheit noch vor uns liegt, sofern wir
uns ab sofort auch aktiv dafür engagieren.

{tab=Weitere Informationen}

Weitere Informationen sind unter www.66-30.com sowie unter www.groominglab.de erhältlich.

{/tabs}

(Quelle Text- und Bildmaterial: DAO SAS/Numandistribution)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Cashback für den Einkauf *werbung*

Werbung

Marken & Kategorien

Werbung

Beliebte Artikel

Zuletzt gelesene Artikel

Für unsere Artikel erhalten wir kostenfreie Produkte von Herstellern, PR-Agenturen oder Shops. Dabei ist und bleibt es uns völlig freigestellt, wie und ob wir diese Produkte rezensieren. Teils enthalten die Texte auch Aussagen der Hersteller oder Agenturen über das Produkt, Inhaltsstoffe und Anwendungen, die der Produktvorstellung dienen. Die persönlichen Testberichte beruhen aber immer auf der persönlichen Meinung der Autoren - und diese ist nicht käuflich, weder für Geld noch für Produkte.
+